Startseite » Allgemein » Hannover – erstklassiger Wirtschaftsstandort im Grünen

Hannover – erstklassiger Wirtschaftsstandort im Grünen





Bei der diesjährigen Immobilienmesse Expo Real (04.-06.10.2010) wirbt die Region Hannover unter dem Motto „Wegweisend – Ein ganz natürliches Ziel für Europas Wirtschaft!“ – mit der Verbindung zwischen den naturgebundenen Vorzügen einer Großstadt und den Stärken eines Wirtschafts- und Immobilienstandorts.
Erst kürzlich gab die Region Hannover den Startschuss für ein zukunftsweisendes einzigartiges Projekt: Am Stadtrand der Leinemetropole entsteht Europas größte Null-Emissionssiedlung mit rund 300 Reihen-, Doppel- und Einfamilienhäuser. Die innovative Klimaschutzsiedlung bietet neben Energieneutralität eine sehr hohe Lebensqualität sowie großzügige Grünflächen und ein vorbildliches Wasserkonzept.
Das Projekt ist nur ein Beispiel für Hannovers umweltbewusste Stadtplanung: Bereits mit der Expo-Siedlung auf dem Kronsberg, mit dem hochmodernen Solarboot, das regelmäßig auf dem Maschsee verkehrt, oder mit zahlreichen Windkraftanlagen rund um die niedersächsische Landeshauptstadt wurden in der Vergangenheit neue Maßstäbe im Klima- und Umweltschutz gesetzt. Hinzu kommt, dass Hannover mit dem Stadtwald Eilenriede, den Herrenhäuser Gärten sowie einer Vielzahl von Grünanlagen und Kleingärten eine der grünsten Städte Deutschlands ist – beste Voraussetzungen für einen starken Wirtschaftsstandort mit lebenswertem Umfeld.
Die Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) macht gemeinsam mit der Wirtschafts-Entwicklungsgesellschaft hannoverimpuls GmbH vor und während der Expo Real in Münchens Innenstadt auf das hohe Potenzial des Standorts Hannover aufmerksam.
Das Kampagnenmotiv mit dem Titel „Wegweisend“ verbindet eine Allee aus den Herrenhäuser Gärten mit moderner Architektur aus dem Zentrum von Hannover. Zahlreiche Großflächenplakate und Ground-Poster am Münchener Haupt- und S-Bahnhof zeigen das ausdrucksstarke Motiv. Dazu empfängt ein Hannover Promotion-Team die ankommenden Expo Real Gäste an den Taxiständen und S-Bahn-Zugängen im Hauptbahnhof in München. Dabei erhält jeder Besucher die neue Hannover-Imagebroschüre, die mit den Herrenhäuser Gärten als aussagekräftiges Titelbild ebenfalls das Thema „Hannover – die Stadt im Grünen“ aufgreift. Ansprechende Anzeigen in ausgewählten Fachmagazinen runden die umfassende Kampagne ab.
Ausführliche Informationen zur aktuellen Standortkampagne erhalten Sie auf dem Expo Real-Messestand der Region Hannover, auf dem die zwölf Partnerunternehmen ihre Ideen und Projekte rund um die Immobilie vorstellen. Der Messestand befindet sich in Halle C1, Nr. 410 auf dem Stand der Metropolregion Hannover, Braunschweig, Göttingen und Wolfsburg.
Weitere Informationen erhalten Sie auch auf www.hannover.de.

Die im Juni 2008 gegründete Hannover Marketing und Tourismus Gesellschaft (HMTG) hat das Ziel der überregionalen Vermarktung der 21 Kommunen der Region Hannover. Ziel ist die Imageverbesserung und die Stärkung der Identifikation mit dem gesamten Wirtschafts- und Lebensraum Hannover.
Die kommunikativen Inhalte der Marketing- und Werbeausrichtung sollen insbesondere sein:
– Der Raum Hannover als Wirtschaftsstandort
– Der Raum Hannover als Lebens- und Erholungsstandort
– Der Raum Hannover als Kultur- und Sportstandort
– Der Raum Hannover als Wissenschaftsstandort

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=266966

Erstellt von an 30. Sep 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia