Startseite » Allgemein, Photovoltaik » Firma Schletter baut über 70MWp Freiflächenanlagen in Italien

Firma Schletter baut über 70MWp Freiflächenanlagen in Italien





Auf den beiden Baustellen Sant Alberto und Alfonsine in der Nähe von Bologna, konnte das Freiflächensystem FS wieder seine Stärken zeigen. In nur 3 Monaten Bauzeit entstanden hier die gesamten Unterkonstruktionen in der teilweise patentierten Rammtechnologie FS Gen6 der Fa. Schletter.
Dies wurde einerseits durch die Vormontage ab Werk und andererseits durch die automatisch per GPS gesetzten Rammfundamentierung vor Ort ermöglicht.

In Sant Alberto wurden somit 35MWp in der horizontalen Modulanordnung mit je drei Modulen auf 70 Hektar umgesetzt.
Hier wurden 27500 Rammfundamente in der Bauzeit von Ende Juni bis Mitte September verbaut. Die Bestückung mit Modulen und die gesamte Verkabelung betrug danach nur noch ca. 2 1/2 Monate.

Alfonsine der zweite Standort der Freiflächenanlage mit 35 MWp kann mit identischen Werten auftrumpfen.
Zwischen August und Oktober wurden hier ebenfalls 27.500 Rammfundamente per GPS gesetzt und für die Bestückung mit zwei Modulen in der vertikalen vorbereitet. Auch hier ist mit der Fertigstellung bis Ende November zu rechnen.

Gerne können Sie sich auch einen Video über diese Projekt unter http://www.youtube.com/watch?v=UKYgu8Iy6rM&feature=player_embedded
Weitere Informationen über www.schletter.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=309612

Erstellt von an 6. Dez 2010. geschrieben in Allgemein, Photovoltaik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia