Startseite » Allgemein, Sonstige » Exklusiv-Garagen: Ab 60qm rechnen sich Photovoltaikanlagen auf Dächern von Fertiggaragen

Exklusiv-Garagen: Ab 60qm rechnen sich Photovoltaikanlagen auf Dächern von Fertiggaragen





Investoren und Eigentümer von Garagenanlagen halten Ausschau nach großen Dachflächen von Fertiggaragen. Da mit www.Exklusiv-Garagen.de beliebig große Reihengaragen praktikabel sind, ist das Potenzial für den Photovoltaikmarkt groß. Das Einspeisen von Solarstrom rechnet sich nach aktuellem Stand betriebswirtschaftlich ab Panelflächen von 60 Quadratmetern.

Warum Exklusiv-Garagen?
Investoren mit spitzem Bleistift kalkulieren, ehe sie investieren. Die Fertiggaragen von Exklusiv-Garagen in Salzuflen belegen in puncto Nutzungsdauer und Kaufpreis Spitzenpositionen im Garagenbau. Eine Photovoltaikanlage auf Garagen, die mit einer Nutzungsdauer von 30 bis 50 Jahren veranschlagt werden, ist eine gute Grundlage, diese vorhandenen Flächen zur Stromerzeugung zu nutzen. Und da, wo eine Versorgungsleitung vorbeigeführt wird, läßt sich innerhalb einer Garage am Grundstücksrand die Technik für die Einspeisung des gewonnenen Stroms unterbringen. Wer Garagenanlagen mit Exklusiv-Garagen baut, stützt sich auf einen erfahrenen Hersteller, der einen guten Ruf genießt und mit dem namhaften Hersteller Hörmann für Garagentore und Torantriebe zusammenarbeitet, die bei Bauherren und Investoren in sehr gutem Ruf stehen. Hörmann ist ein Hersteller, der zu Recht stolz auf eine erfolgreiche 75-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken kann.

Die Garagen sind wesentlicher Teil der Gesamtkalkulation
Siedlungsgesellschaften wären sicherlich befremdet und Bauaufsichtsbehörden ebenfalls, wenn ein Investor den Bau von Photovoltaikanlagen nicht nur auf Hausdächern, sondern auch auf Flächen zwischen den Häusern empfehlen würde. Die Argumentation würde sich auf den Konflikt zwischen Technik und Bepflanzung richten und der Investor hätte das Nachsehen. Weil aber das Unterbringen von Kraftfahrzeugen in Garagen in keiner Weise hinterfragt oder diskutiert wird, genügt es, auf dieser Baumaßnahme argumentativ aufzubauen und so die betriebswirtschaftliche Rechnung ins Positive zu verschieben. Der Bau der Fertiggaragen trägt sich dann nicht nur durch die Mieteinnahmen oder die Kaufpreise in einer Eigentümergemeinschaft, sondern auch durch die laufend vergütete Einspeisung des gewonnenen Stromes. Technisch gesehen bedarf es keines wolkenlosen Himmels mehr. Neu entwickelte Photovoltaikanlagen erzeugen auch bei bewölktem Himmel Strom. Sie arbeiten wirtschaftlich ab 80 bis 100 qm bei optimaler Ausrichtung.

Verfahrensweise bei der Planung und dem Bau von Exklusiv-Garagen
Wer www.Exklusiv-Garagen.de aufsucht oder telefonischen Kontakt über 0800 785 3785 knüpft, sieht sich mit einer Fülle von möglichen Optionen für den Bau und die Ausstattung von Fertiggaragen konfrontiert. Diese Konfrontation mit viel Information löst sich recht schnell in klare und konkrete Vorstellungen auf, wenn die erfahrenen Fachberater von Exklusiv-Garagen den Dialog mit den Bauherren aufnehmen, um den Ortstermin vorzubereiten. An Hand einer Checkliste werden die örtlichen Gegebenheiten mit den baubehördlichen Rahmenbedingungen und den Wünschen der Bauherren zusammengeführt. Anschließend kann kalkuliert werden, der Vertrag kommt zustande und die Termine werden koordiniert.

Quellen:
www.exklusivgaragen.de/garagendesigner.htm
www.Exklusiv-Garagen.de/promovideo_exklusiv.html
www.Exklusiv-Garagen.de/bilder_einzelgaragen.htm

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=318148

Erstellt von an 19. Dez 2010. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia