Startseite » Allgemein » Erläuterung der wichtigsten Regelstrategien zur optimalen Klimatisierung eines Gebäudes!

Erläuterung der wichtigsten Regelstrategien zur optimalen Klimatisierung eines Gebäudes!





Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs beschreibt und erläutert die wichtigsten Regelstrategien zur bestmöglichen Klimatisierung eines Gebäudes.
Palmer, Sebastian
Grundlagen der Gebäudeautomation für die Klima- und Lüftungstechnik
2017
146 Seiten, Broschur
26,- ?
ISBN 978-3-8007-3934-9
– Einführung in die Gebäudeautomation: beteiligte Personen, heutige Systeme und die Kommunikation der Komponenten
– Beschreibung und Erläuterung von Regelstrategien zur optimalen Klimatisierung eines Gebäudes
– Darstellung von Störgrößen und Konzepten für einen optimalen Betrieb
Nach einem kurzen Abriss der Entwicklung der Gebäudeautomation werden die Rollen der beteiligten Personen, die heutigen Systeme und vor allem die Kommunikation der beteiligten Komponenten dargestellt, bevor auf die wichtigsten Regelstrategien zur optimalen Klimatisierung eines Gebäudes eingegangen wird. Häufig auftretende Störgrößen werden ausführlich erläutert, um abschließend Konzepte für einen optimalen Betrieb der Gebäudetechnik vorzustellen.
Die Reihe Kälte · Klima · Lüftung | KOMPAKT ermöglicht es insbesondere Praktikern, Seiten- und Quereinsteigern sowie Berufsanfängern, sich schnell in einzelne Themen der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik einzuarbeiten. Sie entsteht in enger Zusammenarbeit zwischen dem VDE VERLAG und der cci Dialog GmbH.
Sebastian Palmer ist als Vertriebsingenieur bei der Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung tätig. Zuvor war er dort Projektleiter für die Gebäudeautomation. Weitere berufliche Stationen waren Entwicklungsingenieur Gebäudeautomation bei der Wilo SE, die Siemens AG und die Stadt Köln, wo Sebastian Palmer sich mit dem Thema Energiemanagement beschäftigt hat.
Zielgruppe: Einsteiger, Auffrischer und Profis der Kälte-, Klima- und Lüftungsbranche und Quereinsteiger aus verwandten Gewerken, insbesondere Fachplaner, Systemintegratoren, Anlagenbauer, Bauherren, Betreiber, Facility-Manager und Studenten der Technischen Gebäudeausrüstung

Veröffentlicht durch die Verlage VDE VERLAG GmbH und cci Dialog GmbH.
Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags und der HEALTH-CARE-COM GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie, Geoinformatik und Gesundheit erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1458778

Erstellt von an 21. Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia