Startseite » Allgemein » Erfolgreicher Startschuss zur Energiedebatte

Erfolgreicher Startschuss zur Energiedebatte





Die Konferenz „Energie Perspektive 2012“ legte den Grundstein zur interessenunabhängigen Kommunikation von Energiethemen. Strom.org wird zu einer interaktiven Anlaufstelle für Öffentlichkeit und Fachpublikum.

Berlin, 23. Oktober 2012. Der Verein für nachhaltige Energiewirtschaft lud am 15. Oktober zur „Energie Perspektive 2012“ ein. Das Ziel der eintägigen Konferenz, einen lösungsorientierten Austausch von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu ermöglichen, wurde vollends erreicht. Gastredner unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen sowie Vertreter der Fraktionen des Deutschen Bundestages nahmen sich des Themas Energie an und beteiligten sich an dem Dialog mit Medien und Öffentlichkeit. Im Anschluss an die Konferenz wurde erstmalig der Strom.org-Preis für herausragende Online-Berichterstattung im Energiesektor verliehen: Jan Oliver Löfken (wissenschaft-aktuell.de) gewann in der Kategorie „Wissenschaft“ und Ron Kirchner (biomasse-nutzung.de) in der Sparte „Breitenwirkung“. Die Auszeichnung in der Kategorie „kritische Berichterstattung“ erhielt der Blog klima-luegendetektor.de – Nick Reimer nahm den Preis entgegen.

Der Verein für nachhaltige Energiewirtschaft möchte mehr Menschen in die Energiedebatte involvieren und hat hierzu im Oktober 2012 das Informationsportal Strom.org (http://www.strom.org) gestartet. Hier werden die Ziele der Konferenz umgesetzt sowie Hintergrundtexte, anschauliche Grafiken, Experteninterviews, Wissensdatenbanken und vieles mehr rund um das Thema Energie zur Verfügung gestellt. Der zum Start vorhandene Content wird schrittweise in allen Themenbereichen ausgebaut.

Thorsten Bohg, Gründer und erster Vorsitzender des Vereins Strom.org, blickt nach vorne: „Wir freuen uns über die erfolgreiche Konferenz und das sehr positive Feedback der Teilnehmer. Jetzt geht die Arbeit auf Strom.org richtig los. Das Thema Energie ist zu wichtig und zu relevant, als dass es nur von politischen und wirtschaftlichen Interessengruppen diskutiert wird. Wir wollen das Thema so publik wie möglich machen, Zusammenhänge und Hintergründe erklären und eine unabhängige Debatte entfachen.“

Die Bilder der Konferenz sind zu finden unter: http://www.strom.org/presse/

Diese Pressemitteilung ist abrufbar unter:
http://www.strom.org/presse/news/erfolgreicher-startschuss-zur-energiedebatte/

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=747868

Erstellt von an 23. Okt 2012. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia