Startseite » Energiesparen, Sonstige » Erfolgreiche Z-Wave Leuchte ZBulb kommt nach Europa

Erfolgreiche Z-Wave Leuchte ZBulb kommt nach Europa





• Innovative LED-Leuchte mit integrierter Z-Wave Technologie vorgestellt
• Intelligente Schalttechnik ermöglicht parallele Steuerung per Funk und bestehender Wandschalter-Verbindung

Hohenstein-Ernstthal, den 15.10.2015 – Die Z-Wave Europe GmbH, größter europäischer Distributor für Geräte mit der Z-Wave Funktechnologie, präsentiert exklusiv eine bereits in Nordamerika sehr erfolgreiche LED-Leuchte mit Z-Wave Funk für den europäischen Markt.

Passend zum Beginn der dunklen Jahreszeit stellt Z-Wave Europe die innovative LED-Leuchte ZBulb des Herstellers Domitech vor. Diese verfügt über die Z-Wave Funktechnologie, wodurch eine gleichzeitige Bedienung sowohl mit herkömmlichen Wandschaltern als auch über Funk möglich ist.

Anders als bisherige via Smartphone steuerbare LED-Leuchten lässt sich die ZBulb auch dann weiter per Mobilgerät bedienen, wenn das Licht am normalen Wandschalter ausgeschalten wurde. Möglich macht dies die intelligente Schalttechnik der ZBulb. Auch wenn die ZBulb über einen Wandschalter ausgeschaltet wird, bleibt sie dennoch via Z-Wave Funk steuerbar. So kann die Leuchte beispielsweise wieder per Smartphone, Tablet oder durch eine eingerichtete Automations-Szene der Smart Home Steuerzentrale eingeschaltet und gedimmt werden. Zusätzlich ist die ZBulb in der Lage, den letzten Dimmzustand vor dem Ausschalten zu speichern. Diese Funktionalitäten machten die Leuchte in Nordamerika bereits zu einem großen Erfolg.

Die ZBulb kann in älteren Zweidraht-Installationen eingesetzt werden, wo die üblichen elektronischen Wand-Schalter oder Wand-Dimmer nicht betrieben werden können. Als netzbetriebenes Z-Wave Gerät fungiert sie außerdem auch als Repeater für andere Z-Wave Geräte und stabilisiert dadurch das gesamte Netz.

Die ZBulb ist eine LED-Leuchte mit angenehm warmweißem Licht (2.700 K), die bei gleicher Lichtstärke wie 60W Glühlampen nur 9W verbraucht und damit über ihre gesamte Lebensdauer rund 140 Euro einspart.

Z-Wave Europe ist der exklusive Vermarktungspartner für Domitechs innovative LED-Leuchte ZBulb in Europa.

„Nach dem großen Erfolg in Nordamerika freuen wir uns, die neue Z-Wave Smart LED Leuchte ZBulb auch in Europa anbieten zu können. Z-Wave Europe ist nicht nur der Vorreiter der Z-Wave-Technologie in Europa, sondern auch in der Lage, diese Technologie angemessen zu vermarkten. Wir sind sehr froh, mit Z-Wave Europe zusammenarbeiten zu können.“, sagt Grant Ogata, Principal Domitech Products, LLC.

“Die ZBulb zeigt eindrücklich die Kraft und Dynamik eines internationalen Funkstandards. Domitech hat als kleines innovatives Unternehmen die Idee der Funk-LED-Leuchte neu gedacht und in den USA ein hervorragendes Produkt platziert. Für den europäischen Markt waren zwar Anpassungen in Bezug auf Sockel und Sicherheitszulassungen notwendig. Aber dank Z-Wave funktioniert die ZBulb vom ersten Tag an mit allen zertifizierten Produkten auch in Europa.“, bestätigt Prof. Christian Pätz, Sprecher der Z-Wave Allianz.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1276121

Erstellt von an 15. Okt 2015. geschrieben in Energiesparen, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia