Startseite » Allgemein » Energy Depot erhält den ees AWARD 2017 für das CENTURIO Energiespeichersystem

Energy Depot erhält den ees AWARD 2017 für das CENTURIO Energiespeichersystem





Die Produktneuheit CENTURIO Energiespeichersystem
des Konstanzer Unternehmens Energy Depot Deutschland GmbH wurde am
31.05.2017 im Rahmen der ees europe und der Intersolar 2017 als
innovativste Lösung zur Speicherung elektrischer Energie mit dem
renommierten ees AWARD 2017 ausgezeichnet.

Die Jury würdigte vor allem die integrierte Notstromfunktion und
Inselfähigkeit des dreiphasigen Systems. Die umfassende Ausstattung
der Komponenten und die in allen Lastniveaus hohen Wirkungsgrade
überzeugen beim Einsatz des CENTURIO-Energiespeichersystems.

Das Energiespeichersystem CENTURIO besteht aus dem gleichnamigen
Hybrid-Wechselrichter, den DOMUS Batterien, sowie dem VECTIS Smart
Power Switch und lässt neben der Anbindung einer Photovoltaikanlage
auch die direkte Anbindung an das Stromnetz zu. So kann die durch
Sonnenlicht erzeugte Energie optimal in den Batteriemodulen
gespeichert und bei Bedarf genutzt werden, überschüssige Energie wird
in das Stromnetz eingespeist.

Die individuelle Skalierbarkeit, sowie die Möglichkeit, das System
sowohl im Netzparallel- als auch im Inselbetrieb zu nutzen,
ermöglicht vielfältige Einsatzmöglichkeiten: im Eigenheim,
Mehrfamilienhaus und als Verbund mehrerer Systeme auch in kleinen und
mittelständischen Unternehmen.

Durch die zuverlässige Leistung des Hochvolt-Batteriesystems und
einem auf alle Komponenten innovativ abgestimmten Design werden
Systemwirkungsgrade von 95,4% erzielt. Auch bei Teillast von nur 10%
der Nennleistung erreicht der Wechselrichter einen Wirkungsgrad von
über 97%.

„Wir freuen uns sehr, diese besondere Auszeichnung entgegen nehmen
zu dürfen. Bei der Entwicklung unserer Produktneuheit CENTURIO haben
wir nicht nur besonders auf die Abstimmung der Komponenten im System
geachtet, sondern unseren Fokus auch auf die umfassende Funktion der
Einzelkomponenten gelegt, wie zum Beispiel die integrierte
Notstromfunktion und den sofortigen Lastabgleich aller Phasen. Daher
motiviert uns die Jury-Entscheidung zum ees AWARD 2017, unseren
aktuellen Entwicklungskurs beizubehalten und ganzheitlich
entwickelte, innovative Produkte anzubieten.“, erklärt
Geschäftsführer Roland Burkhardt.

Die Serienproduktion des Energiespeichersystems CENTURIO beginnt
derzeit in Konstanz. Die Auslieferung aktueller Bestellungen erfolgt
ab August 2017.

Über den ees AWARD

Der ees AWARD, der seit 2014 ausgelobt wird, zeichnet wegweisende
Produkte und Lösungen für die stationäre und mobile Speicherung
elektrischer Energie aus. Die Bandbreite der Innovationen umfasst die
gesamte Wertschöpfungskette innovativer Batterie- und
Energiespeichertechnik – von der Komponente über die Fertigung bis
hin zur konkreten Anwendung und Geschäftsmodellen.

Über die Energy Depot Deutschland GmbH

Die Energy Depot Deutschland GmbH mit Sitz in Konstanz entwickelt
und produziert hocheffiziente Energiespeichersysteme für
Netzparallel- und Inselbetrieb. Das Unternehmen wurde 2014 von Roland
Burkhardt gegründet. Der Solarexperte und Gründer der Solarfirma
Sunways arbeitete bereits 1985 am Photovoltaik-Lehrstuhl der
Universität Konstanz an der Forschung von Solarzellen.

Pressekontakt:
Energy Depot Deutschland GmbH
Peter Winter
Produktmanagement
Blarerstr. 56
78462 Konstanz
Email: peter.winter@energydepot.de

Original-Content von: Energy Depot Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1496053

Erstellt von an 2. Jun 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia