Startseite » Allgemein » „Energie in Bürgerhand“ zum Greifen nah

„Energie in Bürgerhand“ zum Greifen nah





Mit ihrem Konzept „Energie in Bürgerhand“ präsentierte sich die Dillenburger 7x7energie GmbH am vergangenen Wochenende auf der 7. Energiemesse in der Mehrzweckhalle in Wissenbach. Sie stellte aktuelle Projekte mit Erneuerbaren Energien vor sowie die geplante Beteiligungsgesellschaft 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG.

Für diese neue Beteiligungsmöglichkeit von Bürgern an Solarstandorten warb die 7x7energie GmbH an ihrem Messestand mit dem Slogan „5 gewinnt“ – in Anspielung auf die fünfprozentige Ausschüttung, die die Beteiligungsgesellschaft 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG den Kapitalgebern im Jahr 2015 in Aussicht stellt. Laut Christof Schwedes, Geschäftsführer der 7x7energie GmbH, gibt es bereits drei feste Standorte für Solarparks in der Lahn-Dill-Region. Vier weitere seien in Planung.

„Energie in Bürgerhand – Wertschöpfung mit PV-Anlagen und Solarparks“
Die genaue Lage der Solarparks sowie die Zusagen der Behörden zur Nutzung der gepachteten Freiflächen für die Energiegewinnung stellte Christof Schwedes in einem Vortrag zum Thema „Energie in Bürgerhand“ dar. Hier berichtete er auch über die zwei bereits in Betrieb genommenen Solarparks in den nahe gelegenen Orten Ewersbach und Hirzenhain und über die Bürgersolaranlage in Rittershausen. Wie wichtig der 7x7energie GmbH dabei die regionale Umsetzung, die Nachvollziehbarkeit und Transparenz der entsprechenden Leistungen und die Vorteile der Solarenergie für die Anleger seien, belegte er anhand einiger Zahlenbeispiele. Anschließend erläuterte Geschäftsführer Andreas Mankel in seinem Beitrag über die 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG. die Vorteile dieser Beteiligung. Er beantwortete auch die Fragen, für wen sich Investitionen in Solarenergie weiterhin lohnen und wie man sich beteiligen könne.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1170755

Erstellt von an 9. Feb 2015. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia