Startseite » Allgemein, Sonstige » Econeers und enyway verbinden Crowdfunding und ökologischen Strombezug

Econeers und enyway verbinden Crowdfunding und ökologischen Strombezug





Mit ihrer Kooperation verbinden Econeers und enyway zwei Möglichkeiten, die Energiewende zu unterstützen – die Finanzierung von Anlagen zur Ökostrom-Erzeugung im Rahmen eines Investments und den Bezug von grünem Strom – und machen sie so wechselseitig einer breiten Nutzerschaft zugänglich. Diese profitiert damit erstmalig vom gesamten Wertschöpfungskreislauf der erneuerbaren Energieerzeugung. Beim Pilotprojekt, vier bereits fertig projektierten Photovoltaik-Dachanlagen des Betreibers Solar Biokraftwerke aus Saarbrücken, können umweltbewusste Investoren über Econeers die Finanzierung des Anlagenbaus unterstützen und 4,75 bis 5,25 Prozent Rendite p. a. – in Abhängigkeit vom Sonnenertrag – erzielen.

Auf Wunsch können sie außerdem nach Umsetzung des Projektvorhabens ihren grünen Strom aus den von ihnen mitfinanzierten Anlagen beziehen und damit die Solar Biokraftwerke zu ihrem Stromversorger machen. Möglich wird das durch den Online-Marktplatz für erneuerbare Energie enyway, der sich als Dienstleister des Anlagenbetreibers um die Administration kümmert und über Ökostrom-Zukäufe sicherstellt, dass die Verbraucher auch dann mit grünem Strom versorgt werden, wenn ihre gewählte Anlage beispielsweise durch Verschattung einmal nicht oder nicht ausreichend produzieren sollte.

Kooperation bietet Nutzern neue Möglichkeiten für umweltbewusstes Handeln

„Für unsere Investoren bietet diese Kooperation großen Mehrwert: Viele von ihnen sind nicht nur an der attraktiven Verzinsung der Projekte als Baustein ihres Investment-Portfolios interessiert, sondern wollen ganz gezielt Vorhaben voranbringen, die einen Beitrag zur Energiewende leisten“, sagt Econeers-Geschäftsführer Johannes Ranscht. „Der Strombezug über enyway ist eine weitere Möglichkeit, „ihre“ Projekte zu fördern und gleichzeitig von sauberem Strom für ihr Zuhause zu profitieren. So kann jeder seine eigene Energiewende schaffen.“

Auch über dieses „Komplett-Paket” hinaus unterstützen sich Econeers und enyway gegenseitig und verhelfen ihren Angeboten so zu mehr Aufmerksamkeit, Bekanntheit und Nutzerwachstum. So werden ab sofort alle Crowdfunding-Projekte von Econeers auf the.enyway.com/invest/ eingebunden. Im Gegenzug erhalten die Econeers exklusive Gutscheine, mit denen sie den Online-Marktplatz enyway ausprobieren und Rabatt auf ihren grünen Strom erhalten können. „Die Zielgruppen von enyway und Econeers ähneln sich sehr”, sagt enyway-Geschäftsführerin Varena Junge. „Daher ist es für uns ein logischer Schritt, zusammenzuarbeiten und damit unseren Nutzern neue Möglichkeiten für umweltbewusstes Handeln zu bieten. Die aktuellen Maßnahmen sind erst der Auftakt, für die Zukunft haben wir bereits weitere Ideen – die enyway- und Econeers-Nutzer dürfen also gespannt sein.”

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1630254

Erstellt von an 12. Jul 2018. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia