Startseite » Umwelttechnologien » Ecologs neuer Compliance-Chef verpflichtet Unternehmen weltweit zur Nachhaltigkeit

Ecologs neuer Compliance-Chef verpflichtet Unternehmen weltweit zur Nachhaltigkeit





> Ecolog International, ein global agierendes Unternehmen für
integrierte Service-Dienstleistungen, hat sich den Standards des
United Nations Global Compact (UNGC) verpflichtet. Dabei handelt
es sich um die weltweit größte und bedeutendste Initiative für
unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit.
> Die Verpflichtung auf die UNGC ist Teil des neuen Ethik- und
Compliance-Programms, das Aley Raza als neuer Chief Compliance
Officer von Ecolog initiiert hat.

Ecolog International, ein in Dubai ansässiges Unternehmen für
integrierte Dienstleistungen weltweit, ist jetzt offizieller
Teilnehmer am Programm UNGC der Vereinten Nationen. UNGC ist die
weltweit umfassendste und bedeutendste Initiative für
unternehmerische Nachhaltigkeit und Verantwortung. Das Programm setzt
sich mit Engagement dafür ein, dass Unternehmen universelle
Prinzipien der Nachhaltigkeit implementieren und sich der
Unterstützung von UN-Zielen verpflichten.

Ecolog ist ein weltweit führender Spezialdienstleister, der
Logistik, technische Planung, Facility Management und
Umweltdienstleistungen bündelt und aus einer Hand anbietet. Zu den
Kunden des Unternehmens zählen Regierungen, humanitäre Organisationen
und gewerbliche Kunden in den Geschäftsfeldern Öl & Gas sowie
Bergbau. Ecolog realisiert außerdem schlüsselfertig individuell
geplante Energie- und Infrastrukturprojekte. Das Unternehmen ist in
36 Ländern und an rund 150 Standorten aktiv, darunter Afghanistan,
Irak, Mali und Zentralafrikanische Republik.

Die Entscheidung sich UNGC anzuschließen ist Teil einer ganzen
Reihe von Initiativen, die Ecologs neuer Chief Compliance Officer,
Aley Raza, angestoßen hat, zu einem Zeitpunkt, zu dem das Unternehmen
sich in weitere Märkte und Unternehmensfelder wie den Energiesektor
bewegt. Raza realisiert u.a. eine neue Compliance-Regelung, die
sowohl ein Unternehmensleitbild als auch vertragliche Compliance und
juristische und regulatorische Standards umfasst. Die Grundlage dafür
bilden „best practices“ aus den US Federal Sentencing Guidelines, die
OECD Internal Control Guidelines, SCCE USA, UN/EU Guidelines, sowie
andere relevante Leitlinien.

Durch die Teilnahme an UNGC verpflichten sich Unternehmen auf die
Implementierung der „Zehn Prinzipien“ der UNGC in ihre Strategie und
Unternehmenspolitik. Sie verpflichten sich zudem auf die Beachtung
von Menschenrechten, auf adäquaten Arbeits- und Umweltschutz und
Anti-Korruptionsvorschriften. Ecolog ist damit Teil von annähernd
9.700 Unternehmen und Organisationen, die diese Standards beachten –
darunter Firmen wie Lego, Microsoft, Sabic, Toyota, UBS und Unilever.
Adil Toubia, CEO von Ecolog: „Ecolog handelt bereits in hohem Maße
veranwortungsvoll, insbesondere wenn man berücksichtigt, dass wir in
einigen Ländern weltweit aktiv sind, in denen Unternehmenstätigkeiten
eine Herausforderung darstellen. Dank Aleys Leitung bei Compliance
und ethischer Unternehmensführung werden wir jedoch unser Geschäft
global auf eine noch höhere Ebene heben was die Nachhaltigkeit
betrifft.“

„Wir fühlen uns verpflichtet, eine Organisation aufzubauen, die
höchste Ansprüche an Ehrlichkeit, Integrität, ethisch einwandfreies
Verhalten und best practice erfüllt,“ erläutert Ecologs Chief
Compliance Officer Aley Raza, „dies ist ein Wert in sich, aber
gleichfalls von vitaler Bedeutung für die Kunden in allen Bereichen,
die zu Recht den Anspruch auf höchste ethische und geschäftliche
Standards haben“.

Über Ecolog International

Ecolog ist ein Unternehmen mit Hauptsitz Dubai und Niederlassungen
sowie Aktivitäten weltweit, das integrierte Dienstleistungen
anbietet. Das Unternehmen beschäftigt global 12.000 hoch
spezialisierte Mitarbeiter und unterstützt Kunden in den Bereichen
Verteidigung und Friedensmissionen, Energie (inkl. Öl und Gas),
Bergbau sowie im humanitären Bereich. Ecolog erbringt für Kunden
zahlreiche individuelle Auftrag-bezogene Dienstleistungen, darunter
die Erstellung schlüsselfertiger Camps, weltweite Logistik,
Industrie-Dienstleistungen sowie vielfältige, umfassende technische
Unterstützung. https://ecolog-international.com/en/

UN Global Compact Initiative (UNGC)

UNGC ist eine Initiative der Vereinten Nationen, die Unternehmen
weltweit dazu auffordert, Richtlinien der Nachhaltigkeit und sozialer
Verantwortung zu beachten und entsprechend über die Implementierung
Bericht zu erstatten. UNGC ist ein Regelwerk, das auf den
vorgegebenen „Zehn Prinzipien“ für Unternehmen basiert, womit
ethisches Verhalten in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsrecht,
Umwelt und Anti-Korruption abgedeckt sind.
https://www.unglobalcompact.org

Aley Raza, Ecolog Chief Compliance Officer

Aley Raza verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in
globaler Compliance und Unternehmensführung. Seine besondere
Expertise resultiert aus der Tätigkeit für internationale
Energieunternehmen wie Chevron, ENOC und Dragon Oil, für die er
Projekte in den Bereichen Corporate Governance, Unternehmensleitbild,
unternehmerisches Risikomanagement und Rechnungsprüfung
verantwortete. Raza verfügt über ein MBA im Finanzwesen und gilt als
US Certified Compliance & Ethics Professional. Er gehört zahlreichen
Fachorganisationen wie SCCE, OECD, IIA, ICD, IODs, etc. an. Aley Raza
hat zahlreiche Grundsatzpapiere verfasst und hat international viele
Auszeichnungen erhalten.

Pressekontakt:
Pierre Dié Chachay
Ecolog International FZE
Dubai Airport Free Zone (DAFZA)
P.O. Box 54464
Dubai – VAE
Telephone: +971 (0)4 299 4500
Fax: +971 (0)4 299 5055
E-mail: press@ecolog-international.com

Original-Content von: nd group, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1634845

Erstellt von an 27. Jul 2018. geschrieben in Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia