Startseite » Allgemein » E-world 2011: Deutsche Telekom bietet Energie-Beratung und -Management für Unternehmen

E-world 2011: Deutsche Telekom bietet Energie-Beratung und -Management für Unternehmen





2011

  • Carbon Footprint auf Knopfdruck
  • Strategische Beratung zu Nachhaltigkeit und Energieeffizienz
  • Energie- und Umwelt-Management aus der Wolke

Die Deutsche Telekom unterstützt Unternehmen bei Fragen zu Energie und Nachhaltigkeit. Dazu zählen die strategische Beratung zu Nachhaltigkeit und Energieeffizienz entsprechend DIN EN 16001, das Erfassen des Energieverbrauchs und die Integration dieser Daten in bestehende Anwendungen. Das neue Angebot schließt auch den Aufbau und Betrieb eines Energie- und Umwelt-Management-Systems ein. Diese Lösung bilanziert etwa unternehmensweit die CO2-Emission unterschiedlichster Ebenen auf Knopfdruck: den Stromverbrauch einer Niederlassung, das CO2-Äquivalent des Papierverbrauchs in einem Team oder die durchschnittliche CO2-Emission des Geschäftsfahrzeuges pro Mitarbeiter. Die Telekom bietet diese Lösung aus der Wolke an.

Das Energie- und Umwelt-Management-System bietet umfassende Reporting-Funktionen und liefert damit die Informationsbasis für Nachhaltigkeitsberichte. Weitere wichtige Funktionen sind das Identifizieren, Priorisieren, Evaluieren und Managen von Energie-Effizienz-Maßnahmen im Sinne einer unternehmensweiten Nachhaltigkeitsstrategie. Bei dieser Lösung arbeitet die Telekom mit dem US-amerikanischen Unternehmen Hara (www.hara.com) zusammen, einem der führenden und der am schnellsten wachsende Anbieter von Energie- und Umwelt-Management-Systemen.

„Steigende Energiekosten und der wachsende Beitrag der Nachhaltigkeit zum Unternehmenswert rücken das Ressourcen-Management zunehmend in den Fokus der Firmenlenker“, sagte Gabriele Riedmann de Trinidad, verantwortlich für das Geschäftsfeld Energie bei der Deutschen Telekom. „Mit unserer Lösung geben wir Unternehmen ein starkes Steuerungsinstrument an die Hand, um verantwortungsvoll mit Ressourcen umzugehen.“

Die Deutsche Telekom zeigt ihre Smart-Metering Lösung zusammen mit Hexing vom 8. bis 10. Februar auf der E-world 2011 am Stand 7-111 (Halle 7).

Alle durch den Stand der Deutschen Telekom entstanden Treibhausgas-Emissionen kompensiert das Unternehmen durch zusätzliche Investitionen in ein Klimaschutzprojekt in Brasilien.

Über die Deutsche Telekom AG
Die Deutsche Telekom ist mit mehr als 129 Millionen Mobilfunkkunden sowie rund 37 Millionen Festnetz- und 16 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. September 2010). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 250.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 64,6 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2009).

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Tel.: 0228 181 ? 4949
E-Mail: presse@telekom.de
Weitere Informationen für Journalisten: www.telekom.com/presse

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=340547

Erstellt von an 2. Feb 2011. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de