Startseite » Allgemein, Sonstige » E.VITA GmbH stellt das Bilanzkreismanagement auf Eigenabwicklung um

E.VITA GmbH stellt das Bilanzkreismanagement auf Eigenabwicklung um





Transparente Strom- und Gastarife, bestmöglicher Service und uneingeschränkte Versorgungssicherheit: Das ist die Devise des Energieversorgers E.VITA. Der Stuttgarter Gas- und Stromanbieter bietet bundesweit passgenaue Tariflösungen für Gewerbe- und Privatkunden. Das Unternehmen führt dabei den gesamten Prozess von der Kundenanlage bis zur Abrechnung beider Medien fast ganzheitlich im eigenen Haus durch. Lediglich beim Bilanzkreismanagement setzte man bis vor kurzem noch auf das Outsourcing bei einem externen Dienstleister. Um die erfolgreiche Entwicklung auf dem deutschen Markt weiter voranzutreiben, erfolgt seit dem 1. Juli 2012 die schrittweise Ablösung der Dienstleistung durch den AKTIF dataService.

E.VITA hat sich für das Modell Lizenzmiete zur Nutzung des AKTIF Bilanzkreismanagements entschieden. „So ist es für unsere Kunden möglich, ohne eine hohe Anfangsinvestition den vollen Funktionsumfang der Software zu nutzen“, erklärt der Vertriebsleiter Mario Weber den Vorteil des Mietmodells, bei dem der Anwender lediglich für die Nutzung der Software eine monatliche Gebühr bezahlt. Die Software ist über eine Schnittstelle an das vorhandene Marktkommunikations- und Abrechnungssystem von SIV angebunden und so in die vorhandene Systemlandschaft integriert. Dabei unterstützt AKTIF die E.VITA GmbH mit langjährigem Know-how als Systemlieferant und Dienstleister auf dem Gebiet des Bilanzkreismanagements.

Damit auch Personalstruktur und Know-how den neuen Aufgaben schrittweise angepasst werden können, übernimmt AKTIF übergangsweise die Abwicklung des Bilanzkreismanagements der E.VITA GmbH als Dienstleistung. Diese erfolgt seit dem 1. Juli 2012 für das Bilanzkreismanagement Strom und wird ab dem 1. Januar 2013 für das BKM Gas erweitert. „Die E.VITA-Mitarbeiter haben vollen Einblick auf das System und können so die Handhabung und die Umsetzung der Energiemarktprozesse mit dem AKTIF dataService erlernen“, erklärt Mario Weber die Zusammenarbeit mit E.VITA. Zukünftig wird E.VITA die Abwicklung des Bilanzkreismanagements übernehmen und alle Geschäftsprozesse selbst gestalten.

E.VITA GmbH
Der Energieversorger E.VITA steht seinen Privat- und Gewerbe-Kunden langfristig beratend zur Seite und bietet passgenaue Lösungen für ihre Gas- und Stromversorgung. Nachhaltigkeit ist für E.VITA ein Dreiklang, der Umwelt und Soziales mit ökonomischen Prinzipien verbindet – denn Energie-Effizienz und Energiesparen spielen heute eine wichtige Rolle. Hinter E.VITA steht die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eines seit Generationen tätigen Unternehmens, das auf umfassende Erfahrung aus mehr als 100 Jahren Dienst am Kunden zurückgreifen kann. Als mittelständisches Familienunternehmen mit Firmensitz in Süddeutschland ist E.VITA keinem Konzern, sondern nur dem eigenen Wort gegenüber seinen Kunden verpflichtet.
www.evita-energie.de.

Bildrechte: E.VITA GmbH

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=739028

Erstellt von an 10. Okt 2012. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia