Startseite » Sonstige, Umwelttechnologien » Die Zukunft der Energiegewinnung – Freie Energie mit dem BE-Fuelsaver® innovativ genutzt!

Die Zukunft der Energiegewinnung – Freie Energie mit dem BE-Fuelsaver® innovativ genutzt!





Cham, 19.04.2013, Wer mehr darüber erfahren möchte, findet auf der Webseite des Unternehmens unter: www.be-fuelsaver.net die Aufzeichnung einer Live-TV-Sendung des schweizerischen Fernsehsenders Schweiz5 in der Sendung Timetodo. Im Interview mit Norbert Brakenwagen stellte sich Gregor von Drabich-Waechter den kritischen Fragen des Senders und einem Praxistest. Außerdem kamen auch diverse Anwender zu Wort.

Die Ambition AG mit Firmensitz in der Schweiz konzentriert sich mit dem BE-Fuelsaver® auf ein Freie Energie- Produkt aus dem innovativen Hause New Generation aus Österreich. Die Praxis hat gezeigt, dass die Produkte über Jahre eine gleichbleibend hohe Leistung vorweisen. Mit dem BE-Fuelsaver® ist es möglich, Treibstoff bzw. Heizöl zu sparen bei gleichzeitiger Reduzierung des Schadstoffausstoßes. Das Unternehmen unterstützt auch andere Freie Energie-Produkte oder intelligente Energie-Lösungen, die ohne fossile oder Kernenergie auskommen.

Trendforscher messen der innovativen „Freie Energie“-Technologie schon seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert bei. Ähnlich wie andere revolutionäre Entwicklungen wird auch dieser Technologiewandel  einhergehend mit der Veränderung im Bewusstsein der Menschen  nur eine Frage der Zeit sein, bis es sich in der Breite durchsetzt. Der Einsatz von Freie Energie-Produkten ist ein großer Schritt zur Verbesserung unserer Lebensbedingungen.

Bei der Nutzung von Freier Energie zur Energieproduktion wird die im Überfluss vorhandene Raumenergie für die Energiegewinnung eingesetzt. Energie quasi frei Haus und kostenlos! In privaten Haushalten und der Industrie kommen Freie Energie-Produkte beispielsweise bei der Wasserreinigung und -energetisierung oder beim Strom sparen immer mehr zum Einsatz und werden weiter zunehmen. Das bedeutet: kein Verbrauch mehr von Ressourcen mehr wie Kohle, Öl, Erdgas oder speziell angepflanzter Biomasse zur Energiegewinnung, was unbestritten einen positiven Effekt auf unsere zahlreichen Umweltprobleme hätte.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=858459

Erstellt von an 23. Apr 2013. geschrieben in Sonstige, Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia