Startseite » Allgemein » Die Biohennen unterstützen den weiteren Protest gegen die Massentierhaltung

Die Biohennen unterstützen den weiteren Protest gegen die Massentierhaltung





Mehr als 22.000 Menschen haben am 22. Januar in Berlin gegen die Massentierhaltung in der industriellen Landwirtschaft protestiert. Viele Institutionen und Verbände haben mit Spendengeldern und Organisationshilfen die Großdemo möglich gemacht. Der Protest „Wir haben es satt“, der sich gegen Gentechnik, Agrarindustrie und Dumpingexporte richtete war für alle Initiatoren ein voller Erfolg. Doch den Politikern war die Volksmeinung nicht einmal einen Kommentar wert. Sie zogen weiter ihre Runden auf der Grünen Woche und probierten mit einem lächelnden PRGesicht Lebensmittel aus heimischer Produktion, obwohl sie heimischen Bauern und Lebensmittelverarbeitern die Existenz schwer machen.
Doch diesmal soll der Protest nicht in Vergessenheit geraten, besonders, da es in diesem Jahr ums Ganze geht: EU-Kommissar Ciolos will die millardenschweren EU-Subventionen für Agrarfabriken massiv herunterfahren und sie bäuerlichen Betrieben zugute kommen lassen. Die deutsche Agrarministerin Ilse Aigner blockiert diese Pläne bisher. Ein gewichtiger Grund weitere Kampagnen zu unterstützen. Mit Protest-Mails, mit persönlicher Anwesenheit bei Demos und mit Spenden.
Infos unter: www.campact.de / www.meine-landwirtschaft.de / www.provieh.de

Die Biohennen AG ist eine Erzeugergemeinschaft von traditionell wirtschaftenden Bauern und hat mit ihrer Marke „Die Biohennen“ bundesweit den höchsten Standard in der Hühnerhaltung und Eierproduktion. In 26 bäuerlichen Familienbetrieben finden sich insgesamt über 100.000 Hühner in artgerechter Haltung nach den Richtlinien der Biohennen.
Die Betriebe sind unter www.diebiohennen.de/01betriebe/01betriebe.php einzusehen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=341124

Erstellt von an 3. Feb 2011. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de