Startseite » Allgemein, Sonstige » Den Kundennutzen stets im Fokus.

Den Kundennutzen stets im Fokus.





Auf Energie-Contracting mit der Südwärme, vertrauen heute nahezu alle Branchen. In Industrieunternehmen, dem medizinischer Sektor, in Kommunen und bei öffentlichen Auftraggebern, in Wohnungseigentümergemeinschaften und bei Wohn- und Geschäftsimmobilien – überall profitiert man gerne von der Südwärme-Vertrauensgarantie, ob bei reinen Wärmelieferungen oder bei komplexen Energieversorgungskonzepten, wie sie heute zum Beispiel in der Industrie gefordert werden. Basis des kontinuierlichen Unternehmenserfolges der Südwärme AG, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, ist das pragmatische Denken eines Contracting-Unternehmens, das tief im mittelständischen Handwerk verwurzelt ist. Das Ganze liest sich wie das Drehbuch zu einem Film: Wir schreiben das Jahr 1993. Fünf Inhaber eines Sanitär- und Heizungsbetriebes, die über eine ERFA-Gruppe vernetzt waren, lies die Idee der Energie-dienstleistung durch das Gebäudetechnik-Fachhandwerk nicht mehr los. Am Anfang war da das unbedingte Vertrauen in eine Idee, die Stärken des Handwerks in der Gebäudetechnik auf das damals gerade entstehende Feld des Contracting zu übertragen: Ganz nahe am Kunden und dessen Nutzen. Der Gedanke, dass bei Energie-Contracting – damals zunächst begrenzt auf reine Wärmelieferung – über 80 Prozent der benötigten Dienstleistungen, von Handwerksbetrieben erbracht wird, war die Ausgangsbasis. Da war es für die Gründer nur logisch, dass sie aus der Idee ein Konzept erarbeiteten, das zur Gründung eines Contracting-Unternehmens führte, das ausschließlich aus beteiligten Gebäudetechnik-Fachbetrieben bestehen sollte. Und tatsächlich besteht die heutige Südwärme AG aus Beteiligungen von über 20 mittelständischen Gebäudetechnik-Fachbetrieben, die zusammen mehr als 3.000 Mitarbeiter beschäftigen. Hinzu kam das Credo des damaligen Geschäftsführers und heutigen Vorstands der Südwärme AG, Dipl-Ing, Dipl.-Wirtsch.-Ing. Rudi Maier, der zur Richtschnur für den Unternehmenserfolg wurde: „Wir ersetzen Brennstoff durch Kapital und Know-how!“ Damit sind die beiden wesentlichen Komponenten des Energie-Contracting genannt: Die Finanzierung der Anlage(n) und den wirtschaftlichen Betrieb. „Zunächst verwechselten viele Kunden Energie-Contracting mit reiner Anlagenfinanzierung. Natürlich gehört das oftmals mit dazu, jedoch in den allermeisten Fällen entscheidet man sich für Südwärme einfach deshalb, weil wir das Know-how haben, die wirtschaftlich, ökologisch und technologisch optimale Lösung für den Kunden individuell zu erarbeiten und – das ist ganz entscheidend – dass wir in der Lage sind, die uns anvertrauten Anlagen über die gesamte Laufzeit wirtschaftlich und sicher zu betreiben,“ führt Vorstand Rudi Maier weiter aus. So hat Südwärme seit langem die sich selbst auferlegten Maßstäbe in der Südwärme-10-Punkte-Vertrauensgarantie zusammengefasst:

Versorgungs- und Betreuungsgarantie. Südwärme stellt die Energieversorgung rund um die Uhr an 365 Tagen sicher.

Einsatz- und Dringlichkeits-Garantie. Störungen werden sofort durch eigenes Fachpersonal vor Ort behoben.

Sicherheits-Garantie. Die Gemeinschaft der Kompetenzzentren der Südwärme garantiert absolute Versorgungssicherheit.

Alles-aus-einer-Hand-Garantie Das Südwärme-Kompetenzzentrum baut, betreibt und betreut Ihre Energieerzeugungsanlage exklusiv und direkt.

Vor-Ort-Garantie. Im lokal ansässigen Kompetenzzentrum finden Kunden stets ihren persönlichen Ansprechpartner.

Kompetenz-Garantie. In den Kompetenzzentren stehen top aktuell ausgebildete Spezialisten für Energie-Contracting, die stets auf dem neuesten Stand sind, zur Beratung zur Verfügung.

Unabhängigkeits-Garantie. Südwärme ist unabhängig und garantiert eine individuelle Energieversorgung.

Qualitäts-Garantie. Es werden nur Markenprodukte höchster Qualität, von führenden Herstellern verbaut.

Kostensicherheits-Garantie. Im Energiepreis sind alle Kosten der Energieerzeugung enthalten, übersichtlich und transparent.

Effizienz-Garantie. Der Kunde bezahlt nur für seinen tatsächlichen Energieverbrauch. Die Verantwortung für die Effizienz trägt die Südwärme.

In mittlerweile über 25 Jahren hat sich die Südwärme mit dem Konzept der Energiedienstleistung durch Gebäudetechnik-Fachbetriebe als einer der Key-Player der Branche, mit Schwerpunkten in Baden-Württemberg und Bayern, in allen Zielgruppen etabliert. Die Rahmenbedingungen ändern sich dabei ständig. Man denke dabei nur an die Gesetzeslage oder die regional durchaus unterschiedlichen Vorschriften und Förderungsmöglichkeiten. Südwärme setzt im Umgang mit seiner Klientel konsequent auf Konstanz und Sicherheit. Dies bringt ein weiterer Slogan des Energie-Contracing-Unternehmens zum Ausdruck: „Vertrauen ist die

Basis von allem.“ Weitere Informationen: www.suedwaerme.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1637204

Erstellt von an 6. Aug 2018. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia