Startseite » Allgemein » Delta bringt die neue DC City 100 kW Ladestation für Elektrofahrzeuge auf den Markt

Delta bringt die neue DC City 100 kW Ladestation für Elektrofahrzeuge auf den Markt





Delta, ein globaler Anbieter von Schaltnetzteilen und Wärmemanagementprodukten, gab heute die Markteinführung seiner brandneuen DC City 100 kW Ladestation für Elektrofahrzeuge bekannt, einer Lösung mit einem Spitzenwirkungsgrad von 94% und einem modularen Design mit höchster Verfügbarkeit, mit der EV-Fahrern mit etwa 15 Minuten Ladedauer eine Reichweite von 100 km ermöglicht werden kann. Dieses neue Produkt, das in der Lage ist, zwei Elektrofahrzeuge gleichzeitig zu laden, und das Delta eigene Infrastruktur-Managementsystem für Ladestationen für Elektrofahrzeuge schaffen ein wichtiges Ökosystem, um der derzeit steigenden Nachfrage nach schneller Aufladung von Elektrofahrzeugen in Ballungsräumen gerecht zu werden. Die Ladestation DC City 100 kW für Elektrofahrzeuge wird voraussichtlich im vierten Quartal 2019 auf den Markt kommen.

Um ein schnelles Laden zu ermöglichen, nutzt die DC City Ladestation für Elektrofahrzeuge eine hohe Energieumwandlung und eine hohe Ausgangsleistung, basierend auf Delta Wissen in dieser Branche. So wird das System durch die Delta eigenen Versorgungsmodule unterstützt, die eine hohe AC-DC-Energieumwandlungseffizienz von bis zu 94% ermöglichen, wodurch viel Strom eingespart werden kann. Die 100 kW hohe Ausgangsleistung macht es möglich, mit nur 15 Minuten Ladezeit bis zu 100 km Fahrweg zurückzulegen. Das System bietet außerdem eine dynamische Lastenverteilung, Netzwerkkonnektivität, IP55-konforme Gehäuseschutzart, einen integrierten RFID-Leser und eine einfache Backend-Integration, um die betriebliche Effizienz der Ladedienstleistungen zu optimieren. Diese Fähigkeiten machen es zu einer äußerst vielseitigen und praktikablen Schnellladelösung für Elektrofahrzeuge für öffentliche Ladestationen, Parkplätze, Einkaufszentren, Geschäftsbüros, Hotels sowie Fahrzeugflotten.

Das modulare Design der DC City Ladestation ermöglicht eine hohe Verfügbarkeit der Ladedienste, da ein Versorgungsmodul problemlos getauscht werden kann und bei einem Ausfall der weitere Betrieb schnell gesichert werden kann. Das bedeutet, dass bei Ausfall eines Moduls die anderen Module weiterhin Strom liefern, ohne dass der gesamte Betrieb beeinträchtigt wird. Darüber hinaus müssen die Betreiber bei der Wartung nur die ausgefallenen Module austauschen, was die Wartungszeiten und die Ausfallzeiten deutlich reduziert und eine hohe Verfügbarkeit der Ladestationen gewährleistet. Das trägt erheblich zur Optimierung des betrieblichen Nutzens bei.

Die DC City Ladestation für Elektrofahrzeuge kann mit CCS1, CCS2, CHAdeMO und GB/T Ladeschnittstellen ausgestattet werden, so dass sie für die meisten Elektrofahrzeuge auf dem Markt geeignet ist. Mit ihrer dynamischen Lastverteilung kann sie zwei Elektrofahrzeuge gleichzeitig laden und so sicherstellen, dass die entsprechende Leistung automatisch entsprechend dem tatsächlichen Leistungsbedarf verteilt wird. Dadurch wird die Ladeeffizienz bei gleichzeitiger Ladung von zwei Elektrofahrzeugen optimiert und die Auslastung und der Parkraumumschlag an Ladestationen verbessert.

Weitere wichtige Merkmale der DC City Ladestation für Elektrofahrzeuge sind:

Eine relativ kompakte Größe (590 x 1500 x 800 mm), um sie für beengte Bereiche mit hohen Grundstückskosten und Bevölkerungsdichte geeignet zu machen.

Eine robuste und langlebige Gehäuseschutzart, die gegen Staub und Wasser (IP55) und äußeren mechanischen Einwirkungen (IK10) schützt und somit für den Außen- oder Kellerbereich geeignet ist.

Integrierter RFID-Leser nach ISO 15118 zur Benutzeridentifikation und einfache Integration in Mitgliederverwaltungs- und Zahlungssysteme.

OCPP-Kommunikationsprotokolle mit Verbindungsmöglichkeiten über Ethernet, drahtlose und mobile Verbindung sowie Bluetooth. Dies bedeutet, dass Ladezustandsinformationen in jedes Backend-Managementsystem integriert werden können, welches das OCPP-Datenformat unterstützt. Sowohl die Front- als auch die Backend-Integration ist daher für die Betreiber sehr einfach, unabhängig davon, ob sie sich für Deltas Infrastruktur-Managementsystem für Elektrofahrzeug-Ladestationen entscheiden, ihr bestehendes System nutzen oder Daten in intelligente Gebäude- und Energiemanagement-Plattformen integrieren.

Die DC City 100 kW Ladestation für Elektrofahrzeuge von Delta deckt nicht nur den Schnellladebedarf in der Großstadt, sondern bietet auch die Vorteile der Betriebsoptimierung und Flexibilität für erweiterte Anwendungen. Ein 50-kW-Modell wird ebenfalls angeboten.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Delta-Vertreter vor Ort oder unter www.delta-emea.com.

Delta, gegründet 1971, ist ein globaler Anbieter von Schaltnetzteilen und Wärmemanagementprodukten mit einem wachsenden Portfolio an intelligenten Energiesparsystemen und -lösungen in den Bereichen Industrieautomation, Gebäudeautomation, Telekommunikation, Rechenzentrumsinfrastruktur, EV-Ladung, erneuerbare Energie, Energiespeicherung und -anzeige, um die Entwicklung intelligenter Fertigungsprozesse und nachhaltiger Städte zu fördern. Als internationaler Corporate Citizen mit dem Leitbild “Innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft” nutzt Delta seine Kernkompetenz im Bereich hocheffiziente Leistungselektronik und sein CSR-basiertes Geschäftsmodell, um wichtige Umweltthemen wie den Klimawandel anzugehen. Delta bedient seine Kunden über seine Vertriebsbüros, Forschungs- und Entwicklungszentren und Produktionsstätten an fast 200 Standorten auf 5 Kontinenten.

Seit seiner Gründung hat Delta verschiedene internationale Auszeichnungen und Anerkennungen für seine Geschäftsleistungen, innovativen Technologien und sein soziales Engagement erhalten. Delta wurde in 8 aufeinanderfolgenden Jahren seit 2011 in den Aktienindices World Index of Dow Jones Sustainability? (DJSI) gelistet. Delta wurde 2017 vom CDP (zuvor “Carbon Disclosure Project”) für seine führende Rolle bei Klimaschutzmaßnahmen das 2. Jahr in Folge ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu Delta finden Sie unter: www.delta-emea.com.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1765330

Erstellt von an 25. Okt 2019. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia