88.000 Stunden Zuverlässigkeit

Mit vier Papiererzeugungswerken gehört die Stadt Schwedt zu den größten Papierstandorten Deutschlands. Die Papierherstellung erfordert einen enorm hohen Energiebedarf. Diese Tatsache führte zum Bau und Betrieb des Ersatzbrennstoff-Kraftwerkes Schwedt. Seit 2010 ist die Anlage in Betrieb und verwertet jährlich 300.000 Tonnen Ersatzbrennstoffe (EBS). Um ein Gefühl für die Dimensionen zu bekommen: Der Standort erzeugt jährlich […]

Gasnetzkonzession Berlin

Nach der mündlichen Verhandlung am 20. August hat der 2. Zivilsenat (Kartellsenat) des Kammergerichts Berlin heute den Beschluss zur Nebenintervention der Berlin Energie verkündet. Zur Frage stand, ob sich Berlin Energie als unselbständiger Teil des Landes Berlin auf Seiten des Landes Berlin an einem Rechtsstreit der Gasag Ber-liner Gaswerke Aktiengesellschaft /NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & […]

Erster Windpark von Green City Energy in Baden-Württemberg in Betrieb

Nach nur fünf Monaten Bauzeit nimmt der alternative Energiedienstleister Green City Energy seinen ersten Windpark in Baden-Württemberg in Betrieb. Vier Anlagen vom Typ GE 2.5-120 mit einer Gesamtleistung von 10 MW wurden an einem Waldstandort im Neckar-Odenwald-Kreis errichtet. Nach einer Phase des Probebetriebs wird der Windpark Ravenstein ca. 26 Mio. kWh pro Jahr in das […]

Biogasrat+ für ‚Klimazuschlag‘ bei Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Berlin, 31.08.2015 Der Biogasrat+ hat die Planungen für die Reform des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWK-G) scharf kritisiert. Mit dem aktuellen Entwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie werde eine große Chance für Klimaschutz, Energieeffizienz und das Gelingen der Energiewende vertan, sagte Biogasrats-Geschäftsführer Michael Rolland. Weitergehende Änderungen seien jetzt dringend erforderlich. So sollte der Einsatz von klimafreundlichem Biogas- […]

Oxfam: Klimaabkommen wird zur Überlebensfrage für die ärmsten Länder

Zu schwache Klimaschutzziele und die mangelnde Unterstützung für arme Länder müssen bei UN-Klimaverhandlungen in Bonn Thema sein Am Montag beginnen in Bonn die UN-Verhandlungen über ein neues Klimaschutzabkommen. Die Entwicklungsorganisation Oxfam warnt davor, wichtige Fragen bei den Verhandlungen auszusparen und die ärmsten und am stärksten vom Klimawandel betroffenen Länder im Stich zu lassen. Denn bislang […]

Schnittstelle Gebäudesockel

Fassadendämmsysteme sind gegen Hinterwanderung durch Spritzwasser, aus dem Erdreich aufsteigende Feuchte und andere in Bodennähe auftretende Belastungen zu schützen. Auf die Wahl der geeigneten Materialien kommt es dabei ebenso an wie auf das Wissen über die geltenden Normen und qualifizierten Vorgehensweisen, um dem Stand der Technik heute und in Zukunft zu entsprechen. Dipl.-Bauing. Jürgen Waßermann, […]

2014: 7 Millionen Liter Jauche und Gülle bei Unfällen freigesetzt

Im Jahr 2014 traten bei Unfällen rund 7 Millionen Liter Jauche, Gülle und Silagesickersaft sowie vergleichbare in der Landwirtschaft anfallende Stoffe (JGS) unkontrolliert in die Umwelt aus. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 58,7 % der bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen insgesamt freigesetzten Menge von rund 11,9 Millionen Litern. Insgesamt 2 539 Unfälle […]

Bonner Klimaverhandlungsrunde vor Paris: Nach den Vorverhandlungen wird es nun Ernst

Bonner Klimaverhandlungsrunde vor Paris: Nach den Vorverhandlungen wird es nun Ernst

Biogas aus Gülle und Reststoffen – ein Energieträger mit Zukunftspotential

Das Flensburger Planungsbüro Greenline hat eine landwirtschaftliche 650-Kilowatt-Biogasanlage in Nessa, im Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt, geplant und errichtet. Die Anlage, die seit Mai 2015 im Vollbetrieb läuft, verarbeitet hauptsächlich Gülle und Festmist. In Deutschland ist die energetische Verwertung landwirtschaftlicher Substrate wie Gülle, Mist und Futterreste bei einer bestimmten Viehbestandsgröße immer noch lukrativ. Durch mögliche Auflagen der neuen […]

ANSMANN Antrieb RM 7.0 ist Extra Energy Testsieger

Am 28. September wurde in Friedrichshafen auf der Euro Bike Messe die Testsieger von Extra Energy gekürt: Der ANSMANN Heckantrieb RM 7.0 hat die Tester überzeugt und ging als Sieger hervor. Bereits seit 1992 führt das unabhängige Brancheninstitut ExtraEnergy e.V., ein Zusammenschluss von technikinteressierten sogenannten “Powerbikern”, zweimal jährlich einen umfangreichen Pedelec und E-Bike Test durch, […]

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia