Die perfekte Computer, IT und auch EDV Entsorgung Bergkamen für die Umwelt

Leben Sie in Bergkamen und wollen Rechner, Computer und Zubehör entsorgen? Wollen Sie diesen wiederverwerten lassen, damit die Umwelt geschont wird?

Neue Seminare für BHKW- und KWK-Planer

Aktualisiert auf die neuen Bestimmungen des EEG finden im September und Dezember die letzten beiden Planer-Seminare für BHKW-Betreiber, BHKW-Planer und BHKW-Berater in diesem Jahr statt.

Energieberatung bei Energy Office Bavaria

Dass wir sorgfältiger mit unserer Umwelt umgehen müssen, dürfte mittlerweile hinlänglich bekannt sein. Aber es ist doch viel einfacher, immer die Schuld auf die anderen zu schieben.
Aber mal ehrlich, jeder kann mit einfachen Mitteln Energie sparen und somit auch die Umwelt schonen.

Mehr Effizienz wagen

Während Wärmepumpen für die Beheizung von Ein- und Mehrfamilienhäusern heute die meist verbreitete erneuerbare Technologie darstellen, ist der Einsatz in großen Gebäuden sowie in Industrie und Gewerbe eher selten zu finden

Von Umweltschutz bis Mitarbeiterzufriedenheit – aus sozialer Verantwortung

CSR-Frühstück bei PROJEKTSERVICE Schwan GmbH in Meckenheim

Neue EU-Effizienzanforderungen für Staubsauger ab 1. September

Die günstigste Energie ist die, die nicht gebraucht wird. Daher gelten ab Montag, 1. September 2014, europaweit zwei neue Regelungen zur Energieeffizienz von Staubsaugern, die einen wichtigen Beitrag leisten, um die europäischen und nationalen Energieeinsparziele zu erreichen:
Staubsauger werden ab dem 1. September mit dem bekannten farbigen EU-Effizienzlabel mit den Effizienzklassen A bis G gekennzeichnet. Daneben müssen Staubsauger neue Einsparvorgaben nach der so genan

Die Energiekontor AG befindet sich mit sehr gutem Halbjahresergebnis weiterhin auf Erfolgskurs

Die Energiekontor AG hat das erste Halbjahr 2014
mit einem sehr guten Konzern-Ergebnis abgeschlossen. Das Ergebnis der
gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) konnte mit rund EUR 5,4 Mio.
gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum (EUR 1,7 Mio.) mehr
als verdreifacht werden. Der Umsatz hat sich mit rund EUR 55 Mio.
gegenüber dem 1. Halbjahr des Vorjahres (EUR 28,8 Mio.) fast
verdoppelt. Grund dafür sind insbesondere die Erlöse und positiven
Ergebnisbeit

Deutsche Umwelthilfe trauert um ihren Bundesgeschäftsführer Michael Spielmann

Michael Spielmann, Bundesgeschäftsführer
der Deutschen Umwelthilfe, ist am letzten Dienstag nach langer
Krankheit verstorben. Michael Spielmann führte seit Juli 2012
gemeinsam mit Jürgen Resch die Geschäfte der DUH. Er wurde 54 Jahre
alt und hinterlässt seine Frau und seinen Sohn.

Der Diplom-Politologe und studierte Volkswirtschaftler war der DUH
seit 1999 als ehrenamtliches Mitglied des Vorstands und später als
dessen stellvertretender Vorsitzender eng

Jan-Christoph Maiwaldt wird neuer Vorstandsvorsitzender der KALORIMETA AG

Hamburg, 28. August 2014 – Jan-Christoph Maiwaldt (53), seit 1.2.2011 Vorstand der VERWALTUNG KALORIMETA AG und der VERWALTUNG URBANA ENERGIETECHNIK AG, wird zum 1. September 2014 neuer Vorstandsvorsitzender beider Gesellschaften. Maiwaldt, dessen Arbeitsschwerpunkte die Bereiche Finanzen und Unternehmensentwicklung umfassen, hat in den letzten drei Jahren maßgeblich an der Neuausrichtung der im Bereich Mess- und Energiedienstleistungen tätigen Unternehmensgruppe mitgewirkt.

Mit sein

BUND fordert Ausstieg aus Braunkohleverstromung. Erster Schritt: Stilllegung der 24ältesten Kohlemeiler per Gesetz

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland
(BUND) hat die Bundesregierung aufgefordert, die Laufzeit älterer
Braunkohlekraftwerke per Gesetz zu begrenzen. Nur so lasse sich das
nationale Klimaschutzziel von minus 40 Prozent Kohlendioxid bis 2020
noch erreichen. "Bleibt die Kohleverstromung in alten und
ineffizienten Braunkohlekraftwerken so lukrativ wie heute, kann die
Bundesregierung ihre Klimaschutzziele abschreiben", sagte der
BUND-Vorsitzende Hubert Weiger vor

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia