Gas bleibt trotz aktueller Senkungswelle teurer als vor der Heizperiode

– Mehr als 275 Gasversorger senken Preise im März und April um durchschnittlich 12,7 Prozent

– Gaspreise trotz Senkungen rund 7 Prozent teurer als vor der Heizperiode

Strompreise in Ostdeutschland deutlich höher als im Westen

Ostdeutsche zahlen im Schnitt 7,8 Prozent mehr für Strom als Westdeutsche / Strompreis-Anstieg mit 14,27 Prozent seit Mitte 2007 im Osten Deutschlands am höchsten

Beim Stromanbieterwechsel auf Nachhaltigkeit achten!

Viele Verbraucher klagen über ständig steigende Energiepreise, nehmen die Möglichkeit aber nicht wahr, den Stromanbieter zu wechseln. Dabei ist das sehr einfach.

Erneute Gaspreissenkungen um bis zu 25 Prozent / Strom wird für rund 15 Millionen Bürger um durchschnittlich 7,4 Prozent teurer

München, 18. Februar 2009
CHECK24 – Deutschlands großes Vergleichsportal – hat deutschlandweit die Veränderungen der Strom- und Gastarife analysiert. Ergebnis: Mindestens 209 Gasversorger werden im März und April 2009 die Preise für die Grundversorgung um bis zu 25 Prozent senken. Im Durchschnitt sind es 12,8 Prozent. Stromkunden müssen weiter mit steigenden Preisen rechnen. Über 50 Anbieter erhöhen im gleichen Zeitraum um durchschnittlich 7,4 Prozent.

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia