Startseite » Umwelttechnologien » Das neue Unterrichtspaket zum Thema „Nachwachsende Rohstoffe“: Prima Klima oder nachhaltig leben lernen

Das neue Unterrichtspaket zum Thema „Nachwachsende Rohstoffe“: Prima Klima oder nachhaltig leben lernen





Praxisorientiert, fachdidaktisch fundiert, modern
und spannend – so präsentiert sich das neue Unterrichtspaket,
herausgegeben von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
(FNR). In vier Modulen liefert es wertvolle Anregungen für die
Vorbereitung und Durchführung anschaulicher Unterrichtsstunden. Es
umfasst eine Lehrermappe mit Lehrerheft inkl. einer DVD mit
umfangreichen Begleitmaterialien sowie 4 x 30 Schülerhefte (1
Klassensatz pro Modul). Konzipiert für den Einsatz in den
Jahrgangsstufen 5 bis 12, ist das multimediale Lehr- und Lernpaket
fächerübergreifend in Geographie, Physik, Chemie, Biologie, Deutsch,
Wirtschaft/Recht sowie Sozialkunde/Politik einsetzbar.

Das Bildungskonzept: nachhaltig und didaktisch anspruchsvoll
Ressourcenschonung und der Schutz von Umwelt und Klima zählen zu den
globalen Herausforderungen unserer Zeit. Um Gegenwart und Zukunft
aktiv und verantwortungsvoll gestalten zu können, braucht es
entsprechende Kompetenzen. Mit dem Unterrichtspaket „Nachwachsende
Rohstoffe“ möchte die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
einen Beitrag dazu leisten, diese zukunftsorientierte
Handlungskompetenz aufzubauen und zu fördern. Dabei sollen kognitive,
emotionale und vor allem aktive Komponenten so in die
Unterrichtsarrangements integriert werden, dass motivierendes und
facettenreiches Lernen möglich ist.

Herausgeber und Autoren: vom Fach!

Die FNR fördert als Projektträger des Bundesministeriums für
Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) die Forschung
und Entwicklung zu nachwachsenden Rohstoffen und informiert dazu mit
einem umfassenden Angebot an Veröffentlichungen. Entwickelt und
umgesetzt wurde das neue Unterrichtspaket von Dr. Astrid Jahreiß,
Andrea und Uwe Längenfelder sowie Manfred Müller (alle Universität
Bamberg) unter fachlicher Beratung von Prof. Dr. Hans Joachim Bader
(Universität Frankfurt).

Die Bestellung: umweltfreundlich, weil papierlos, unter
www.hydrogeit.de

Die FNR stellt das Unterrichtspaket „Nachwachsende Rohstoffe“
allen interessierten Lehrkräften kostenlos zur Verfügung. Es fällt
lediglich ein Versandkostenbeitrag in Höhe von 10 Euro an.

Pressekontakt:
amagi Public Relations
Angela Schulze
Helgoländer Ufer 6
10557 Berlin
Telefon: 0 30 / 32 30 48-78
E-Mail: fnr@amagi-pr.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=311171

Erstellt von an 8. Dez 2010. geschrieben in Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia