Startseite » Allgemein » Braunkohle schafft mehr als Versorgungssicherheit

Braunkohle schafft mehr als Versorgungssicherheit





Grundstoffindustrien schätzen Vorteile heimischer Ressourcen – Neuer Beitrag für das Braunkohle-Forum

Köln (03.08.2010) – Braunkohle ist für Deutschland so wichtig wie Erdgas für Norwegen oder Öl für Saudi-Arabien, meint Thomas Mock von der Hydro Aluminium Deutschland GmbH in einem aktuellen Beitrag für die Informationskampagne der deutschen Braunkohlenindustrie auf www.braunkohle-forum.de .

Braunkohlenkraftwerke und energieintensive Branchen leben nach Ansicht von Mock auch in Zeiten liberalisierter Strommärkte und regulierter Netze in einer wechselseitigen Symbiose und bewährten Partnerschaft. Es sei unverändert sinnvoll, wenn Aluminiumhütten, Walzwerke, Chemiestandorte, Papier- oder Glasfabriken in der Nähe von Kraftwerken stehen, die ihrerseits preisgünstigen und versorgungssicheren Grundlaststrom produzieren.

Es sei aber nicht allein die Versorgungssicherheit, die Braunkohle wichtig und unverzichtbar für das Land mache. Als heimischer, subventionsfreier Energieträger stiftet Braunkohle mit einer geschlossenen Wertschöpfungskette vielfältigen volkswirtschaftlichen Nutzen, ist Treiber für neue Technologien vor allem im Kraftwerksbereich und hat eine internationale Vorbildfunktion bei der Rekultivierung ehemaliger Abbaufelder, erklärte der Manager von Hydro Aluminium Deutschland.

Die deutsche Braunkohle präsentiert sich im Internet derzeit über drei Portale: www.braunkohle.deist die Seite des Verbandes mit einem umfassenden Faktenangebot zum Bodenschatz Braunkohle, www.braunkohle-forum.deliefert aktuelle Beiträge von Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und www.braunkohle-wissen.destellt kompakte Sachinformationen zur Verfügung.

Pressekontakt:
Uwe Maaßen
DEBRIV – Bundesverband Braunkohle
Postfach 40 02 52
50832 Köln
Max-Planck-Straße 37
50858 Köln

T +49 (0)2234 1864 (0) 34
F +49 (0)2234 1864 18

Email: Uwe.Maassen@braunkohle.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=237575

Erstellt von an 3. Aug 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia