Startseite » Allgemein » BOOT& FUN Berlin: Energiewende auf dem Wasser

BOOT& FUN Berlin: Energiewende auf dem Wasser





Der E-Boot Salon auf der BOOT & FUN BERLIN bietet
Deutschlands größten Marktüberblick zu Elektrobooten, Elektromotoren
und alternativen Antriebsformen

Das ruhige Dahingleiten auf dem Wasser ist nicht mehr nur den
Seglern vorbehalten – geräuscharme und umweltfreundliche, alternative
Antriebsformen machen es möglich. Im

E-Boot Salon in der Halle 2.2 präsentiert die BOOT & FUN BERLIN
vom 21. bis 24. November 2013 auf einer Ausstellungsfläche von über
700 Quadratmetern modernste Boote mit Elektroantrieben,
Hybridantrieben sowie Brennstoffzellentechnik.

Im E-Boot Salon präsentieren internationale Hersteller aus
Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Slowenien
und Ungarn insgesamt zwölf Boote – vom Mini-Katamaran mit 1
kW-Antriebsleistung bis zum schnellen Gleitboot mit 50 kW wird die
gesamte Produktpalette abgebildet. Weltweit führende Hersteller von
Elektromotoren wie Kräutler, Torqeedo und Arka sind vertreten.

Mit neuen Hybridtechnologien kann man lange Strecken zurücklegen
und muss auch auf schnelle Gleitfahrten nicht verzichten, denn ein
durchzugsstarker Marine-Diesel lädt während der Fahrt die
Antriebsbatterien auf. Doch auch reine Elektroboote haben heute ein
Leistungsspektrum, das bis vor wenigen Jahren noch undenkbar war. Die
Akkutechnologie hat in den letzten Jahren einen Quantensprung
vollzogen. Moderne Elektroboote ermöglichen volle Gleitfahrt mit
einem Wasserskifahrer im Schlepptau mit einer Dauer von bis zu einer
Stunde.

Max Hiller, Geschäftsführer des Wirtschaftsverbandes Wassersport
e.V.: „Schon 2008 hatte die BOOT & FUN BERLIN als erste Bootsmesse
Deutschlands eine Sonderausstellung zu alternativen Antrieben. Diese
kontinuierliche Arbeit hat sich bezahlt gemacht. Die Berliner
Bootsmesse bietet in diesem Jahr deutschlandweit den größten
Marktüberblick zu diesem Thema.“

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Michael T. Hofer
Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Unternehmensgruppe

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
BOOT & FUN BERLIN:
Susanne Tschenisch
Pressereferentin
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +4930 3038-2295
Fax: +4930 3038-2296
tschenisch@messe-berlin.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=976277

Erstellt von an 7. Nov 2013. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia