Startseite » Allgemein » Betrüger verschicken gefälschte Entega-Rechnungen

Betrüger verschicken gefälschte Entega-Rechnungen





DARMSTADT/MAINZ (ac) – Auch Kunden des Energiedienstleisters Entega haben nun gefälschte Stromrechnungen zugesandt bekommen. Der Verband kommunaler Unternehmen hatte kürzlich auf das Thema hingewiesen.

Vielerorts erhalten Bürger derzeit in Deutschland gefälschte Stromrechnungen, welche von der so genannten „Stadtwerke GmbH“ versendet werden. Sie erwecken dabei den Eindruck, es handele sich um eine normale Stromnachzahlungsforderung. Beilgelegt ist auch eine gefälschte Verbrauchabrechnung, sowie ein ausgefüllter Überweisungsträger.

Es wird davor gewarnt diese Rechnung zu bezahlen. Die gefälschten Rechnungen sind vor allem am falschen Firmennamen und der falschen Kundennummer zu erkennen. Wer zweifel an seiner Rechnung hat, kann sich unter der kostenlosen Entega-Servicenummer 0800 4800888 informieren.

ENTEGA Vertrieb GmbH Co. KG
Frankfurter Straße 100
64293 Darmstadt

ENTEGA-Pressekontakt:
HSE Konzernkommunikation
Prof. Dieter Weirich
Telefon: 06151 701-1160
Fax: 06151 701-1169
E-Mail: presse@hse.ag
Internet: www.entega.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=282421

Erstellt von an 22. Okt 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de