Startseite » Allgemein » Bester europäischer Dienstleister für Energieeinspar-Contracting

Bester europäischer Dienstleister für Energieeinspar-Contracting





Landesenergieagentur KEA gewinnt EU-Preis European Energy Service Award
KEA für vorbildhafte Arbeit ausgezeichnet. Preisverleihung am 13. September in Brüssel.

Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg leistet seit Jahren richtungsweisende Arbeit im Bereich Energieeinspar-Contracting. Dafür hat sie jetzt den European Energy Service Award (EESA) erhalten. Der Preis wird jährlich von der European Energy Service Initiative (EESI) vergeben.

Eine Jury aus internationalen Experten bestimmte die KEA in der Kategorie „Best Energy Service Promoter“ als Sieger. Die Preisübergabe erfolgte am 13. September 2010 in Brüssel. In Gegenwart der EU-Kommissarin für Klimaschutz Connie Hedegaard nahmen Dr. Volker Kienzlen als KEAGeschäftsführer und Rüdiger Lohse als Bereichsleiter Contracting den Preis von EU-Kommissionsvertreter Paolo Bertoldi entgegen.

„Energiedienstleistungen tragen wesentlich zum Klimaschutz bei und zeigen, dass Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit Hand in Hand gehen können. Wir müssen daher sicherstellen, dass deren Potenzial vollständig genutzt werden kann“, so Conny Hedegaard.

Energieeinspar-Contracting wird bisher besonders in öffentlichen Liegenschaften durchgeführt: Ein Investor verpflichtet sich, Sparmaßnahmen auf eigene Kosten zu realisieren und gibt dafür eine Einspargarantie ab. Er erhält dafür über die Vertragslaufzeit einen Teil der tatsächlich eingesparten Kosten. Die Kommune delegiert das Risiko an den Contractor, spart Planungs-, Investitions- und Wartungskosten und profitiert von energetisch nachhaltig modernisierten Gebäuden. Am Ende der Vertragslaufzeit fallen geringere Energiekosten an. Conny Hedegaard: „Wir müssen es den Menschen leicht machen, die richtigen Dinge zu tun.“

Der Award ehrt in der Kategorie „Best Energy Service Promoter“ Personen und Institutionen, die sich um die Verbreitung von Dienstleistungen für das Energieeinspar-Contracting verdient gemacht haben. Denn für erfolgreiche Contracting-Projekte braucht es starke Multiplikatoren, die die Überzeugungsarbeit vor Ort leisten und für reibungsarme Ausschreibungsverfahren sorgen.

Die Jury lobte besonders den geleisteten Beitrag der KEA zur Marktentwicklung, den Abbau von Barrieren und die erreichten Ergebnisse.

Bei Contracting-Projekten sorgt die Landesenergieagentur nicht nur für die Umsetzung, sondern auch für die Weiterentwicklungen der Contracting- Formen. Beispiele sind das interkommunale Energieeinspar-Contracting für kleine und mittlere Gemeinden oder die Einbindung von lokaler Biomasse.

Damit habe die KEA wesentlich zur zunehmenden Akzeptanz von Contracting als effektives Mittel zur nachhaltigen Energieversorgung und -einsparung sowie zur umfänglichen Sanierung von kommunalen Liegenschaften beigetragen, so die Jury.

Die European Energy Service Initiative (EESI) fördert die Weiterentwicklung des Energiespar-Contractings und die Umsetzung von innovativen Projekten.

Ziel ist, politische Entscheidungsträger, Contractoren, Verbände sowie regionale Multiplikatoren zusammen zu bringen und die europaweite Anwendung von Contracting zu forcieren. Der European Energy Service Award (EESA) wird seit 2005 jährlich vergeben.

Über die KEA Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH ist die Energieagentur des Landes. Aufgabe der KEA ist die aktive Mitwirkung an der Klimaschutzpolitik in Baden-Württemberg: Sie berät Ministerien, Kommunen, kleine und mittelständische Unternehmen sowie kirchliche Einrichtungen bei Energieeinsparung, rationeller Energieverwendung und der Nutzung erneuerbarer Energien. Mehrheitsgesellschafter ist das Land Baden-Württemberg.

Der Sitz der KEA ist in Karlsruhe.

Ansprechpartner Pressearbeit:
Axel Vartmann, PR-Agentur Solar Consulting GmbH,
Solar Info Center, D-79072 Freiburg,
Tel. +49/761/38 09 68-23, Fax +49/761/38 09 68-11,
vartmann@solar-consulting.de, www.solar-consulting.de
Ansprechpartnerin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit KEA:

Leonie Kapitel,
KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH,
Kaiserstraße 94a, 76133 Karlsruhe,
Tel. +49/721/984 71-28, Fax +49/721/984 71-20,
leonie.kapitel@kea-bw.de, www.kea-bw.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=257488

Erstellt von an 14. Sep 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia