Startseite » Allgemein, Sonstige » Baden-Württembergischer Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid besichtigt ads-tec Batterie-Speichersystem auf Hannover Messe

Baden-Württembergischer Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid besichtigt ads-tec Batterie-Speichersystem auf Hannover Messe





ads-tec, ein innovativer schwäbischer Mittelständler, entwickelt mit skalierbaren Lithium-Ionen Energiespeichern und einer damit verbundenen IT-Management Cloud richtungsweisende Technologien für ein dezentrales dynamisches Energiemanagement. Auf dem Ge-meinschaftsstand Baden-Württemberg informierte sich der Finanz- und Wirtschaftsminister bei ads-tec über die neue Technologie.
Im „Internet der Energie“ werden dynamische und dezentrale Energiespeicher von zentraler Bedeutung sein“, erklärt Oliver Seeger, ads-tec Produktmanager im Bereich Energy Storage. Lade- und Entladeprozess sowie Energieflüsse müssen intelligent gesteuert, überwacht und vernetzt werden. Die Speicher müssen also „kommunizieren“ können – untereinander, mit dem Netz und mit ihrem Anwender. „Unsere Speichersysteme können über die von uns entwickelte IT Management Cloud Big-LinX in diese Strukturen integriert und so intelligent gemanagt werden. Wir schaffen so die Grundlage für den erforderlichen Wandel“, berichtet Oli-ver Seeger.
Diese Lösungen der Energiewende sind noch bis zum 12. April 2013 auf der MobiliTec, in Halle 25, Stand H12 zu besichtigen.

ads-tec ist ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart. An seinen drei Standorten beschäftigt das Unternehmen gegenwärtig etwa 240 Mitarbeiter. Im Bereich „Energy Storage“ entwickelt und produziert ads-tec Energiespeicher auf Lithium-Ionen Basis, die unter anderem zur Zwischenspeicherung Erneuerbarer Energien eingesetzt werden. ads-tec ist Vorstands- und Gründungsmitglied im Kompetenznetzwerk Li-Ionen Batterien KliB e.V. und steht durch die Initiative innerhalb zahlreicher Spitzencluster in enger Verbindung zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=851110

Erstellt von an 11. Apr 2013. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia