Startseite » Allgemein » Auf der ISE 2017 (ISE – Integrated Systems Europe) wird Delta seine bahnbrechenden Display- undÜberwachungslösungen vorstellen

Auf der ISE 2017 (ISE – Integrated Systems Europe) wird Delta seine bahnbrechenden Display- undÜberwachungslösungen vorstellen





Delta, weltweit führend im Bereich des Energie- und Wärmemanagements, gab heute bekannt auf der ISE 2017 in Amsterdam sein erweitertes Produktprogramm an Display- und Überwachungslösungen für unterschiedlichste Anwendungen vorzustellen. Unter anderem wird eine neue, mit einer Laserquelle ausgestattete 4K-DLP-Videowand zu sehen sein, die mit ihrer brillanten 4K-Auflösung, 2400 Lumen Helligkeit sowie einer in dieser Produktgruppe ungewöhnlich geringen Bautiefe von nur 560 mm überzeugt. Vivitek, führender Hersteller von innovativen, audiovisuellen Präsentationsprodukten und eingetragene Marke von Delta Electronics, wird an einem eigenen Messestand unter anderem die neuesten Ergänzungen der Vivitek-Serie NovoConnect präsentieren. Zu nennen sind hier vor allem das Hard- und Softwareprodukt NovoEnterprise und die NovoTouch-Bildschirme, mobile Kommunikations- und Kollaborationsplattformen, sowie die neueste Digital-Signage-Lösung NovoDS4K.
Hier ein Überblick über die wichtigsten Highlights auf Deltas ISE-Messestand in Halle 11, Stand 111:
Die neu vorgestellte 4K-DLP®-Laservideowand. Sie ist die einzige in der Industrie, bei der die Einzeldisplays trotz der geringen Bautiefe von nur 560 mm eine 4K-Auflösung aufweisen. Durch die brillante 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), die hohe Leuchtdichte von 2.400 Lumen, die Gleichmäßigkeit der Lichtintensität (? 98%) jedes einzelnen 70 Zoll-Displays und das eingebaute Autokorrektursystem Intelli-Sense eignet sich diese hochmoderne Lösung besonders für kritische Anwendungen wie Überwachungssysteme, den Katastrophenschutz, die Verkehrsüberwachung sowie Rundfunkübertragungen. Intelli-Sense überwacht laufend verschiedene Parameter des Systems und führt automatisch alle Echtzeit-Anpassungen durch, die für einen lückenlosen Rund-um-die-Uhr Betrieb erforderlich sind. Zudem ist diese hochleistungsfähige Videowand industrieweit das erste Modell, das den Anforderungen der Schutzart IP6X entspricht.
Alle Videowände aus unserem umfangreichen Produktangebot sind mit den unterschiedlichen Vision-Control-Systemen von Delta ausgestattet und werden so zu umfassenden Display- und Überwachungslösungen. Mit Deltas leistungsfähigem, IP- Bildverarbeitungssystem DVCS (Distributive Vision Control System) lassen sich selbst anspruchsvolle Überwachungsaufgaben mühelos meistern. Mit DVCS können zahlreiche Videosignale simultan auf einem einzigen Display angezeigt werden, ein einzelnes Videosignal kann aber auch auf mehreren Displays angezeigt werden. Dies ermöglicht eine zentrale Steuerung verschiedener Videowände. Dank DVCS mit einer Bildwiederholrate von 60fps ist auch bei einem Anschluss zahlreicher Einzeldisplays eine optimale visuelle Kontinuität garantiert.  Weitere Vision-Control-Systeme, die von Delta entwickelt wurden, sind das integrierte System MiniCON und das Windows-basierte System Pro. Beide leistungsstarke Systeme werden auf der ISE 2017 vorgeführt.
Bei Innenraumanwendungen, bei denen besonders hochwertige Bilder gefordert sind, bietet sich der Einsatz von Deltas LED-Displays mit einem Pixelabstand von 1,9 mm an. Denn diese bieten zahlreiche Vorteile, darunter eine Helligkeit von 1.000 NIT, ein Kontrastverhältnis von 3.000:1, die Black SMD-Technologie und eine 13bit-Farbauswertung. Darüber hinaus sind die Displays dank ihrer modularen Bauweise sehr leicht und dennoch robust. Davon können sich interessierte Systemintegratoren an Deltas Messestand persönlich überzeugen. 
Die Projektoren und weitere innovative Displaylösungen, die unter Deltas Markennamen Vivitek vertrieben werden, sind an einem eigenen Messestand in Halle 5, Stand R55 zu sehen. Ausgestellt werden unter anderem folgende Modelle:
Die neuen Ultra-Kurzdistanz-Projektoren (Ultra Show Throw – UST) DH765Z-UST und DW763Z-UST zeichnen sich durch eine Reihe herausragender Eigenschaften aus. Sie können mit einer Betriebsdauer von 20.000 Stunden aufwarten, liefern dank der lampenlosen Laser-Lichtquelle eine Lichtleistung von 3.500 ANSI Lumen und weisen ein Kontrastverhältnis von 12.000:1 auf.  
Mit der neuesten Erweiterung des drahtlosen Präsentations- und Kooperationssytems NovoConnect, dem NovoEnterprise, erleben alle Teilnehmer von Besprechungen und Konferenzen eine neue Qualität der Zusammenarbeit. Wird NovoEnterprise mit einem von Viviteks hochmodernen Projektoren eingesetzt, können die Teilnehmer im Wechsel beliebige Inhalte an die Wand des Konferenzraums projizieren. Dies können z.B. Bilder sein, die sie auf einer Veranstaltung mit ihrem Handy gemacht haben, oder auch Grafiken, die sie auf ihrem Tablet erstellt und gespeichert haben.
Der interaktive, großformatige 75 Zoll-Flachbildschirm mit Ultra HD-4K-Auflösung NovoTouch LK7530i ist mit Viviteks NovoConnect-Technologie vorkonfiguriert. Dadurch können alle Nutzer mühelos ihre Projekte präsentieren und die anderen Teilnehmer in ihre Präsentation einbinden. Der interaktive Flachbildschirm erkennt bis zu 20 Berührungspunkte (10 Punkte beim Schreiben und 20 Punkte beim Präsentieren). Er eignet sich bestens für kabellose Präsentationen und ermöglicht leichten Zugriff auf die unterschiedlichsten Inhalte. Darüber hinaus unterstützt der Flachbildschirm unterschiedliche Feedbackfunktionen wie  Abstimmungen und Umfragen.
Bei dem äußerst vielseitigen NovoDS4K handelt es sich um eine innovative Digital Signage Lösung, mit dem sich dynamische und kundenspezifische Multimediainhalte in der Mobil- und Drahtloskommunikation innerhalb von wenigen Minuten erstellen lassen. Damit eignet sich diese Technologie vor allem für unterschiedlichste Werbezwecke.
Besuchen Sie die Messestände von Delta und Vivitek auf der ISE 2017. Die weltweit größte Ausstellung zur Integration von AV-Systemen findet vom 07.-10.02. im RAI Exhibition Center in Amsterdam statt.
 

Delta wurde 1971 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Strom- und Wärmemanagementlösungen. Das Unternehmen ist zudem ein Hauptakteur in verschiedenen Produktionssegmenten wie Industrieautomatisierung, Displays und Netzwerktechnik. Das Unternehmensleitbild, „innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft anzubieten“, betont die Rolle bei der Bekämpfung zentraler Umweltprobleme wie dem weltweiten Klimawandel. Als Anbieter energiesparender Lösungen mit den Kernkompetenzen in der Leistungselektronik und innovativer Forschung sowie Entwicklung gehören die Leistungselektronik, das Energiemanagement und intelligente umweltfreundliche Lösungen zu den Geschäftsbereichen von Delta. Delta verfügt weltweit über 153 Vertriebsniederlassungen, 61 FuE-Zentren und 40 Produktionsanlagen.
Im Laufe seiner Geschichte hat Delta viele internationale Preise und Anerkennungen für seine Geschäftserfolge, innovativen Technologien und soziale Verantwortung erhalten. Seit 2011 wurde Delta nun schon zum 6. Jahr in Folge in den prestigeträchtigen Nachhaltigkeitsindex Dow Jones Sustainability? World Index (DJSI World) aufgenommen. 2016 wurde Delta vom CDP (ehemals Carbon Disclosure Project) auf der obersten Ebene, dem Climate Change Leadership Level, eingestuft.
Ausführliche Informationen zu Delta finden Sie unter: www.deltaww.com und www.delta-emea.com

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1454677

Erstellt von an 9. Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia