Startseite » Allgemein » Arctech präsentiert seinen 2P-Solartracker mit 120-Modulen bei der branchenweit ersten Markteinführung

Arctech präsentiert seinen 2P-Solartracker mit 120-Modulen bei der branchenweit ersten Markteinführung





Arctech Solar, ein führender Anbieter
von Nachführ- und Gestellsystemen für Solaranlagen, hat mit
SkySmart-2 seine neueste Forschungsleistung vorgestellt, das erste
unabhängige einachsige Nachführsystem der Branche mit mehreren
Lüftern an bis zu 120 Solarmodulen. Es löst das Instabilitätsproblem
des regulären 2P-Nachführsystems (zwei Module im Hochformat) und
bietet eine bessere Stabilität der PV-Anlage unter extremen
Wetterbedingungen.

Im Vergleich zu den derzeit auf dem Markt verfügbaren,
standardmäßig unabhängigen Nachführsystemen bietet SkySmart-2 eine
robuste und kostengünstige Lösung für jede PV-Anlage. Zu den
wichtigsten Funktionen des neuen Nachführsystems gehören:

– Verbesserte Windwiderstandsfähigkeit

Durch innovatives Strukturdesign, 2P, vier (feste) Fahrweichen und
zweistufige Schneckengetriebe bietet SkySmart-2 eine bessere
Systemstabilität bei extremen Wetterbedingungen, insbesondere bei
starkem Wind.

– Die größte, industrielle N-S-Neigung von 20 %

Mit der einzigartigen Oberseite des Ständers passt sich SkySmart-2
an 20 % S-N-Neigung an. Dieser Wert entspricht 11,3 Grad und ist
damit die größte N-S-Neigung aller Zeiten in der Trackerbranche.

– Eine gute Übereinstimmung der bifazialen Module

Dadurch wird nicht nur sicherstellt, dass die Rückseite des
bifazialen Moduls nicht abgedeckt ist, um die Leistung des bifazialen
Moduls zu maximieren, sondern auch die Kompatibilität mit allen
handelsüblichen Photovoltaikmodulen.

– Weniger Fundamente

Wenn 370Wp-Module in einer Reihe installiert werden, werden nur
202 Fundamente für 1 MW verwendet; bei einer Installation von
420-Wp-Modulen in einer Reihe werden nur 178 Fundamente für 1 MW
verwendet.

– Niedrigere Kosten

Das System wird mit nur einem Motor und einer Steuerung geliefert,
alle Schneckengetriebe sind über eine mechanische Synchronwelle
verbunden, um die Installations-, Betriebs- und Wartungskosten zu
senken.

– Mit 1500-V-Systemen kompatibel

Das weltweit erste Nachführsystem, das mit
1500-V-Vierstrangsystemen kompatibel ist.

– Integrierte KI-Steuerung

SkySmart-2 wird mit einem
1500-V-Photovoltaik-Strang-Stromversorgungssystem verwendet, das mit
einem Steuerungsmechanismus durch künstliche Intelligenz ausgestattet
ist.

– Kabellose LoRa-Kommunikation

Ausgestattet mit ora Wireless, der neuesten
Kommunikationstechnologie, verfügt SkySmart-2 über einen geringeren
Stromverbrauch und eine größere Reichweite (8 km), um das Signal
unter verschiedenen Klimabedingungen stabil zu halten.

„Die Solartrackerindustrie hat im vergangenen Jahr mehrere harte
Lektionen gelernt. SkySmart-2 wurde entwickelt, um diese
Herausforderungen zu erschwinglichen Kosten für Solarprojekte im
Versorgungsbereich zu meistern. Es befindet sich in der Endphase der
Entwicklung und durchläuft letzte interne Tests. Das System steht
kurz vor der Einführung in den globalen Markt“, erklärte Guy Rong,
Präsident des internationalen Geschäftsbereichs von Arctech Solar.
„Tatsächlich hat es viel Aufmerksamkeit erregt, als wir dieses
Produkt unseren Kunden vorgestellt haben. Sie sind vom Designkonzept
begeistert! Wir werden in Kürze einige Solarprojekte mit SkySmart-2
realisieren.“

Das neueste Trackingsystem repräsentiert die Bestrebungen von
Arctech Solar in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen verfolgt
das Ziel, branchenführende Solarstrukturen zu entwickeln, die die
Kundenanforderungen erfüllen, und verfügt über ein umfassendes
Produktportfolio, zu dem der weltweit führende SkySmart-Tracker,
Skyline-Tracker, Arctracker Pro-Tracker und feste Strukturen gehören.
Jedes Produkt wurde vom Arctech Solar Team mit 70 Ingenieuren und
Entwicklern in seinem hauseigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum
fachgerecht erforscht und entwickelt. Es wird anschließend von
externen Experten verifiziert, um lokalen Anforderungen gerecht zu
werden und strenge Qualitätskontrollstandards zu erfüllen.

Das Unternehmen hat mit seiner zehnjährigen Erfahrung in der
Herstellung von Solarstrukturen mehr als 900 Projekte in über 20
Ländern realisiert und garantiert eine pünktliche Lieferung mit
zuverlässiger Qualität.

Informationen zu Arctech Solar

Arctech Solar ist einer der weltweit führenden Hersteller und
Lösungsanbieter für solare Nachführ- und Gestellsysteme. In den
letzten zehn Jahren hat Arctech Solar erfolgreich ausländische
Tochtergesellschaften/Servicezentren in den USA, Indien, Japan,
Spanien, Mexiko, Australien und den VAE gegründet. Bis Ende 2018 hat
Arctech insgesamt Anlagen mit rund 19 GW Leistung installiert und 900
Projekte in 24 Ländern abgeschlossen. Das Unternehmen gilt heute als
zuverlässiger Partner in der globalen Branche für PV-Nachführ- und
Gestellsysteme. Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.arctechsolar.com

Bei Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:

Lisa Zhou
Telefon: +86-18918888669
E-Mail-Adresse: lisa.zhou@arctechsolar.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/885743/Arctech.jpg

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/885744/Industry_First_Move.jpg

Original-Content von: Arctech Solar, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1719920

Erstellt von an 13. Mai 2019. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia