Startseite » Allgemein, Sonstige » Umweltfreundlich Heizen mit Holz

Umweltfreundlich Heizen mit Holz





Die Energiewende bleibt ein Dauerthema in Deutschland. Zentrale Energieerzeugung steht dabei immer wieder im Kreuzfeuer der Kritik. Kohlekraftwerke sind Belastungen, was die CO2 Bilanz angeht. Zudem will kein Anwohner ein solches Kraftwerk in unmittelbarer Nähe seines Eigenheims sehen. Dazu kommt noch die Verteilungsproblematik, so diskutiert insbesondere Bayern derzeit sehr intensiv die Stromtrassenführung mit dem Bund. Neben der zentralen Form der Energieerzeugung stehen aber auch dezentrale Windräder immer mehr in der Kritik von Anwohnern. Zahlreiche Bürgerinitiativen bemängeln die aus Ihrer Sicht Verschandelung der Landschaft, aber genauso die Lautstärke solcher Windräder.
Was also bleibt ist Photovoltaik, thermische Solarkollektoren – und der die dezentrale Verbrennung von Holz. Holz ist der älteste Brennstoff der Erde und aktiver Umweltschutz. Es wächst nach und – das zeigen offizielle Schadstofftests – ist nicht am Treibhauseffekt beteiligt. Wenn man es richtig macht ist der Betrieb von Kamin und Kachelofen eine der günstigsten und saubersten Heizmöglichkeiten.
Wesentlichen Beitrag liefert eine moderner Kamineinsatz oder Kachelofeneinsatz. In einem solchen Heizeinsatz kann das Holz bei 800 bis 900 Grad nahezu rückstandslos verbrennen. Um diese Rückstandslosigkeit zu erreichen, muss die Luftzufuhr stimmen.
Auch das Holz stellt Anforderungen, um so sauber wie möglich verbrannt zu werden: Es muss trocken sein. Trocken heißt in diesem Fall, dass es nur noch eine Restfeuchte von ca. 20% haben darf. Dazu ist eine trockene Lagerung in luftiger Umgebung von 2 Sommern notwendig.
Ein kleiner Exkurs in Biologie zeigt die Umweltfreundlichkeit: Holz ist gespeicherte Sonnenenergie. Seine Bausteine sind Sonnenlicht (umgewandelt zu Lignin und Zellulose), Wasser und Kohlendioxid. Beim Verbrennen wird nur die Menge an Kohlendioxid abgegeben, die der Baum zuvor aus der Luft aufgenommen hat.
Die Kachelofen- und Kaminexperten von Primus Ofenshop empfehlen daher den Einsatz moderner Heiztechnik in Verbindung mit dem Abbrand geeigneten Holzes.

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1273586

Erstellt von an 9. Okt 2015. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de