Startseite » Allgemein, Sonstige » Tomorrow

Tomorrow





HEILER ALS GEDACHT

Ein Blick in die Medien stellt in diesen Tagen selbst hartgesottene Optimisten auf den Prüfstand: Wo die Zuversicht hernehmen, dass den bald 7,5 Milliarden Menschen auf der Erde der dringend erforderliche Kurswechsel gelingen wird, wenn die Hemmkräfte sich in Form von Business as usual scheinbar unüberwindbar aufbäumen? Der französische Filmemacher Cyril Dion wagte mit dem Film Tomorrow eine Antwort, die für Furore sorgte: Allein in Frankreich haben über eine Million Zuschauer in den Kinosälen mitverfolgt, dass die Vision einer möglichen heilen Welt bereits heutzutage Gestalt angenommen hat. Nun ist endlich auch das gleichnamige Buch auf Deutsch erhältlich – die ideale Vertiefung für alle, die den Impuls zum Weltverbessern aussäen wollen. Mit vielen weiterführenden Informationen und interessanten Blicken hinter die Kulissen des Projektes gelingt es dem Buch, die innere Reise der Filmprotagonisten nachzuzeichnen: vom niederschmetternden Schock über den wissenschaftlich dokumentierten Status quo der Erde zur Neugierde und schließlich in eine leuchtende Zuversicht, die von einer wichtigen Quelle gespeist wird. Der Einsicht, dass die neue Lebensweise sich nicht nur durch weniger CO2-Emissionen auszeichnet, sondern durch ein rasantes Wachstum – an Selbstbestimmung, Lebensfreude und Gemeinsinn.

Das Buch nimmt einen mit an die Drehorte des Films – etwa nach Kuba und Detroit, wo die Menschen nach dem Zusammenbruch ihrer bekannten Welt aus der Not eine Tugend machten und sich selbst neu erfanden, indem sie zeigten, wie gut Selbstversorgung funktionieren kann. In Kopenhagen haben bereits heute Fahrräder Vorfahrt. Finnland stärkt in der Erziehung mit neuen Ansätzen Kinderseelen. In Island entmachten die Bürger ein korruptes System – und denken sich eine neue Verfassung aus, in der sich der Glaube an eine faire, intakte Welt widerspiegelt. In Indien bricht ein Politiker aus der untersten Kaste uralte Barrieren in den Köpfen auf. Lauter Beispiele, die einen lesend erkennen lassen, an welchen Stellen auch wir – genau wie die Protagonisten in Film und Buch – segensreich am allerorten bereits stattfindenden Wandel mitwirken können.

Über den Autor

Der französische Autor, Regisseur, Dichter und Umweltaktivist Cyril Dion war u.a. an der Organisation mehrerer israelisch-palästinensischer Konferenzen beteiligt sowie an zwei „Weltkongressen der Imame und Rabbiner für den Frieden“. Für „Tomorrow“ hat Dion zusammen mit Melanie Laurent 2016 den Filmpreis Cesar gewonnen.

Über das Buch

Cyril Dion

Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

Ca. 300 Seiten, 19,95?

ISBN: 978-3-95883-157-5

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1458268

Erstellt von an 20. Feb 2017. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de