Zweimal Tiefsee: „planet e.“ im ZDF erforscht Meeresschätze (FOTO)

Das Erschließen neuer Rohstoffquellen in der Tiefe der Meere und das Aufspüren klimaschädlicher Gase unter dem Meereseis sind Anlass zweier Forschungsexpeditionen, über die „planet e.“ im ZDF berichtet. Zunächst geht es am Sonntag, 7. Mai 2017, 16.30 Uhr, in „Schätze aus der Tiefsee“ mit dem deutschen Forschungsschiff „Sonne“ auf die Suche nach den Auswirkungen des […]

Deutschlands größter Auenwald geht ans Netz / Finale an der Elbe: Größte Deichrückverlegung Deutschlands. Symbolischer Spartenstich mit Bundesumweltministerin, Ministerpräsident und WWF-Vorstand.

Rund sieben Jahre nach Baubeginn des neuen Elbdeiches im Lödderitzer Forst nahe Dessau und sechzehn Jahre nach Projektstart steht die größte Deichrückverlegung Deutschlands vor ihrer planmäßigen Fertigstellung. Am Freitag beginnt mit einem symbolischen Spatenstich durch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff die Öffnung des Altdeiches und damit die endgültige Rückverlegung des Deichverlaufs auf […]

Mit Bild und Wort die Natur erkunden: Hündin Jella wieder auf Streifzug

In ihrem aktuellen Bilderbuch „Mit Jella unterwegs – Streifzüge durch Wald und Flur“ trifft die Autorin Ines Worbs aus Buchen wieder genau ins Schwarze, wenn es darum geht, die Lust an der Natur zu wecken. Die belgische Schäferhunddame Jella macht sich erneut auf den Weg, die Schönheit der heimischen Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Schon […]

Heinz Sielmann Stiftung: Ostern bald ohne Feldhasen? Schöner Mythos – traurige Realität

Wer mag sich schon Ostern ohne Hasen vorstellen? Wie kaum ein anderes Tier ist die mythische Figur des Hasen mit dem Osterfest verbunden. Doch um den echten Hasen, den Lepus europaeus, wie der Feldhase mit wissenschaftlichem Namen heißt, ist es weniger gut bestellt. „Meister Lampe“ wird bundesweit immer seltener. In vielen Regionen steht das Wildtier […]

Kakapo-Papagei, Saiga-Antilope und Schneeaffe: Andreas Kieling ist im ZDF bedrohten Tierarten auf der Spur / „Kielings wilde Welt – Die Letzten ihrer Art“ (FOTO)

Wie funktioniert Überleben in extremen Landschaften? Wer das schafft, braucht besondere Fähigkeiten. In der zweiteiligen „Terra X“-Doku „Kielings wilde Welt – Die Letzten ihrer Art“ zeigt Andreas Kieling sonntags, 19. und 26. März 2017, 19.30 Uhr, im ZDF bedrohte Tierarten in Neuseeland, Kasachstan, Namibia und Deutschland. Internationale Wissenschaftler und Artenschützer versuchen den Lebensraum von Kakapo-Papageien, […]

Drei Frauen geehrt im Kampf für die Natur: Erfolgsgeschichten von Namibia bis Nepal

Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ hat in einer emotionalen Preisverleihung jetzt den Umweltpreis „Trophée de femmes 2017“ in Stuttgart verliehen. Viktoria Keding, Birgit Braun und Susanne von der Heide wurden für ihren außergewöhnlichen Einsatz im Umwelt- und Naturschutz geehrt. Insgesamt erhielten die Preisträgerinnen Preisgelder in Höhe von 18.000 Euro. „Dank des Umweltpreises „Trophée de femmes“, […]

Heinz Sielmann Stiftung: Wenn es nicht mehr summt und brummt

Seit einigen Jahren verzeichnen Experten einen dramatischen Rückgang von Insekten in Deutschland. Besonders betroffen – die Wildbienen. „Es ist eine Kombination von vielen Faktoren, die zu einem Verlust von bis zu 80% der Biomasse an Insekten geführt hat“, sagt Dr. Hannes Petrischak, Biologe, zuständig für den Geschäftsbereich Naturschutz in der Heinz Sielmann Stiftung. Unter den […]

Absolute Mehrheit für Nationalpark Spessart / Umfrage zeigt 64 Prozent Zustimmung für Spessart-Nationalpark. Umweltverbände: Landesregierung muss eigenen Kabinettsbeschluss umsetzen.

Eine deutliche Mehrheit von 64 Prozent der Bewohner in der Region Bayerischer Spessart und Unterfranken befürworten die Einrichtung eines Nationalparks. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Emnid-Umfrage, die der BUND Naturschutz in Bayern (BN), Greenpeace, der LBV (Landesbund für Vogelschutz) und der WWF Deutschland am Dienstag in München vorgestellt haben. Demnach sind 29 Prozent der […]

„planet e.“ im ZDF: Moore als natürliche Klimaschützer (FOTO)

Intakte Moore speichern in ihrem Torfkörper mehr vom klimaschädlichen CO2 als Wälder. Doch der steigende Bedarf an Agrarflächen führt dazu, dass immer mehr Moore trockengelegt werden. Die Umwelt-Doku in der Reihe „planet e.“ beleuchtet am Sonntag, 5. März 2017, 16.30 Uhr, im ZDF „Die Macht der Moore – Wie die Natur unser Klima schützt“. Im […]

Tomorrow

HEILER ALS GEDACHT Ein Blick in die Medien stellt in diesen Tagen selbst hartgesottene Optimisten auf den Prüfstand: Wo die Zuversicht hernehmen, dass den bald 7,5 Milliarden Menschen auf der Erde der dringend erforderliche Kurswechsel gelingen wird, wenn die Hemmkräfte sich in Form von Business as usual scheinbar unüberwindbar aufbäumen? Der französische Filmemacher Cyril Dion […]

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de