Startseite » Umwelttechnologien » TerraCycle und Colgate-Palmolive starten neue Nachhaltigkeits – Initiative für Zahnpflegeprodukte / Umwelt-Unternehmen verwertet von Verbrauchern gesammelte Colgate Zahnpflegeprodukte wieder

TerraCycle und Colgate-Palmolive starten neue Nachhaltigkeits – Initiative für Zahnpflegeprodukte / Umwelt-Unternehmen verwertet von Verbrauchern gesammelte Colgate Zahnpflegeprodukte wieder





TerraCycle und Colgate-Palmolive weiten ihre
Zusammenarbeit aus und starten das Colgate Zahnpflege-Sammelprogramm
auch in Deutschland. Verbraucher können nun gebrauchte Zahnbürsten,
leere Zahncremetuben, leere Zahnseidedosen und Plastik-Umverpackungen
von Zahnpflegeprodukten separat sammeln und zum Recycling an
TerraCycle schicken. Jedes eingesandte Zahnpflegeprodukt wird zu
hundert Prozent wiederverwertet und zu neuen Plastikprodukten
verarbeitet. Zusätzlich spendet Colgate zwei Cent pro Einheit an eine
gemeinnützige Organisation nach Wahl der Teilnehmer.

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Colgate auszuweiten und
den deutschen Verbrauchern das Zahnpflege-Sammelprogramm anzubieten“,
erklärt Tom Szaky, Gründer und Vorstandsvorsitzender von TerraCycle.
Das Sammelprogramm von TerraCycle soll die Verbraucher in den Prozess
der Wiederverwertung einbinden und ihr Bewusstsein für Recycling
stärken. Szaky führt aus: „Mit Unterstützung von Colgate können die
deutschen Verbraucher jetzt Zahnpflegeprodukte wie die Colgate
Zahncremetuben und Zahnbürsten zu hundert Prozent recyceln lassen.“

Das Umwelt-Unternehmen TerraCycle erhält Unterstützung von
freiwilligen Sammelteams, die Abfallstoffe sammeln, welche im
normalen System nicht vollwertig recycelt werden. Diese Teams
registrieren sich online auf der Internetseite von TerraCycle, um
Zahnpflegeprodukte zu sammeln. Für jede eingeschickt Einheit erhalten
sie von Colgate-Palmolive Deutschland Spendenpunkte im Wert von zwei
Cent, die sie einer karitativen Organisation ihrer Wahl in
Deutschland spenden können.

„Colgate-Palmolive setzt sich dafür ein, die Umwelt zu
respektieren und die nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft zu
unterstützen“, sagt Hermann Crux, Geschäftsführer von
Colgate-Palmolive Deutschland. „Wir sind stolz darauf, mit TerraCycle
zu kooperieren und das Colgate Zahnpflege-Sammelprogramm in
Deutschland zu starten. Die Initiative bietet den deutschen
Verbrauchern einen neuartigen Weg, sich für die Umwelt zu engagieren,
indem sie Produkte von Colgate wiederverwerten lassen.“

Das Colgate-TerraCycle Zahnpflege-Sammelprogramm in Deutschland
nimmt Zahnpflegepodukte entgegen, wie leere Zahncremetuben, alte
Zahnbürsten, leere Zahnseidedosen oder Plastik-Umverpackungen der
Zahnpflegeprodukte. Die Teilnahme ist kostenlos und alle
Versandkosten werden von Colgate übernommen.

Nähere Informationen über TerraCycle und das Colgate-TerraCycle
Zahnpflege-Sammelprogramm gibt es unter www.terracycle.de,
www.colgate.de und facebook.com/ColgateDeutschland.

Pressekontakt:
HEDINGER COMMUNICATIONS GMBH
Planckstraße 9a
22765 Hamburg
Fon +49 40/42 10 11-12
Fax +49 40/42 10 11-22
www.hedinger-pr.de
Handelsregister Hamburg: HRB 93712
Geschäftsführer: Kirsten Hedinger

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=858571

Erstellt von an 23. Apr 2013. geschrieben in Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de