Startseite » Allgemein » Sechs neue Mitglieder im Trianel Aufsichtsrat / Direktor des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln in den Trianel Aufsichtsrat gewählt

Sechs neue Mitglieder im Trianel Aufsichtsrat / Direktor des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln in den Trianel Aufsichtsrat gewählt





Turnusgemäß haben die Gesellschafter der
Trianel GmbH auf ihrer Gesellschafterversammlung im westfälischen
Kamen den neuen Aufsichtsrat für die kommenden fünf Jahre bestimmt.
„Der neue Aufsichtsrat ist eine hervorragende Mischung aus erfahrenen
Stadtwerke-Geschäftsführern und Experten aus Wirtschaft und
Wissenschaft“, wertet der amtierende Aufsichtsratsvorsitzende Bernd
Wilmert das Gremium, in dem sechs Plätze neu besetzt wurden.

Als Vertreter der Wissenschaft konnte Trianel Prof. Dr. Marc
Oliver Bettzüge gewinnen, den geschäftsführenden Direktor des
Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln.
„Trianel ist ein außerordentlich innovatives und dynamisches
Unternehmen im deutschen Energiemarkt“, freut sich Bettzüge auf seine
neue Aufgabe. Der Volkswirt sitzt künftig mit dem ehemaligen
Präsidenten des Bundeskartellamtes Dr. Ulf Böge, einem weiteren
ausgewiesenen Energiemarkt-Experten, in dem Gremium. Der Ex-Oppenheim
Banker Michael Hegel, jetzt Mitinhaber und Geschäftsführer eines
Kölner Beratungsunternehmens, ergänzt mit seinem Corporate Finance
Know-how die Riege der externen Aufsichtsratsmitglieder.

Aus dem Kreis der Stadtwerke wurden neu in das Gremium gewählt der
Ulmer Matthias Berz für die SWU Energie GmbH, Christoph Hüls für die
Stadtwerke Detmold GmbH, Michael Lucke für die Allgäuer Überlandwerk
GmbH, Dr. Leonard Schitter für die Salzburg AG für Energie, Verkehr
und Telekommunikation und Thomas Zaremba für die Stadtwerke Energie
Jena-Pößneck GmbH.

Ihre zweite Amtszeit treten an der Bochumer Bernd Wilmert
(Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet GmbH (ewmr)), Dr.
Christian Becker (Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft (STAWAG)),
Günter Bury (Überlandwerk Fulda Aktiengesellschaft (ÜWAG)), Marco
Westphal (Stadtwerke Bonn GmbH), Stefan Fritz (Stadtwerke Lübeck
Holding GmbH), Dr. Achim Grunenberg (Stadtwerke Lünen GmbH) und der
amtierende stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, Waldemar
Opalla (Stadtwerke EVB Huntetal GmbH).

Die konstituierende Sitzung des neuen Aufsichtsrats findet am 6.
November 2012 in Soest statt.

Pressekontakt:
Ansprechpartner:

Elmar Thyen, Leiter Unternehmenskommunikation
Fon +49 241 41320-413
Mobil +49 151 12 64 17 87
Fax +49 241 41320-300
e.thyen@trianel.com

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=744633

Erstellt von an 18. Okt 2012. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de