Startseite » Sonstige, Umwelttechnologien » RAPSBLÜTE 2017: Tracht aus gelber Pracht (FOTO)

RAPSBLÜTE 2017: Tracht aus gelber Pracht (FOTO)





In Deutschland hat die Rapsblüte begonnen und die Bienen fliegen
im wahrsten Sinne des Wortes auf diese gelbe Pracht. Wie in jedem
Frühjahr ist der Raps auch jetzt wieder als wichtigste Trachtpflanze
für die Insekten eine unverzichtbare Nektar- und Pollenquelle.
Belohnt wird das mit 40 kg Rapshonig pro Hektar. Bei 1,3 Millionen
Hektar Raps, die in diesem Jahr blühen, kommen so theoretisch 52.000
Tonnen Rapshonig mit einer hellen, fast weißen Farbe und einem
charakteristischen milden Aroma bei den deutschen Imkern zusammen.
Zumindest dann, wenn sie ihre Bienenstöcke direkt neben die blühenden
Felder platziert haben, um sortenreinen Rapshonig zu gewinnen.
Gefragt ist dabei der sprichwörtliche Bienenfleiß, denn für ein Glas
Honig fliegen die Bienen rund 40.000 Mal aus dem Bienenstock und
besuchen dabei zwei bis sieben Millionen Rapsblüten.

Pressekontakt:
UFOP e. V.
c/o WPR COMMUNICATION
Norbert Breuer
Invalidenstraße 34
10115 Berlin
Tel.: 030/440388-0
Fax: 030/440388-20
E-Mail: info@ufop.de

Original-Content von: UFOP e.V., übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1484977

Erstellt von an 28. Apr 2017. geschrieben in Sonstige, Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de