Startseite » Allgemein, Sonstige » Quo vadis KWK? – Chancen der Energiewende für BHKW-Anlagen und Auswirkungen auf den KWK-Markt

Quo vadis KWK? – Chancen der Energiewende für BHKW-Anlagen und Auswirkungen auf den KWK-Markt





Die BHKW-Jahreskonferenz 2013 am 16./17. April 2013 in Fulda steht ganz im Zeichen der Energiewende. „Die neuen gesetzlichen Rahmenbedingen der Energiewende“, so Markus Gailfuß vom BHKW-Infozentrum, „werden erhebliche Auswirkungen auf die zukünftige Planungsvorgaben und die Wirtschaftlichkeit von größeren KWK-Anlagen bis hin zu Mini-BHKW-Anlagen haben“.
Das von dem Beratungsunternehmen BHKW-Consult (http://www.bhkw-consult.de) in Zusammenarbeit mit dem BHKW-Infozentrum (http://www.bhkw-infozentrum.de) erstellte Programm beschäftigt sich mit den aktuellen Fragestellungen für den KWK-Markt. Eine eigens für die BHKW-Jahreskonferenz eingerichtete Internetseite informiert über das Programm und die 13 Aussteller (http://www.bhkw2013.de).
Am Abend des ersten Konferenztages lädt der Veranstalter BHKW-Consult alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der KWK-Fachkonferenz zu einem gemeinsamen Stehimbiss ein. Seit mehreren Jahres fungiert die jeweils im Frühjahr stattfindende BHKW-Jahreskonferenz mit jeweils 120-140 Teilnehmern auch als Branchentreff.
Für die 11. Ausgabe der BHKW-Jahreskonferenz haben sich rund 10 Tage vor der Veranstaltung bereits 130 Teilnehmer angemeldet. Lediglich noch 20 Konferenzplätze stehen zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 15. April um 11 Uhr.
Da das Konferenzhotel auch über eine BHKW-Anlage verfügt, besteht die Möglichkeit, diese am Abend des ersten Konferenztages kurz zu besichtigen und sich über den Projektverlauf zu informieren.
Bei der BHKW-Jahreskonferenz handelt es sich um eine Fachkonferenz.
Die Konferenz richtet sich u. a. an Stadtwerke, Architekten, Ingenieurbüros, Unternehmens- und Energieberater, BHKW-Betreiber, BHKW-Anbieter, Energieagenturen, Contractoren sowie Energie- und Gasversorgungsunternehmen.

Seit 1999 informiert die BHKW-Infozentrum GbR (www.bhkw-infozentrum.de) auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.
Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 12.000 Abonnenten kostenlos informiert (www.bhkw-infozentrum.de/service/newsletter.html) und tagesaktuelle Meldungen auf Facebook (www.facebook.com/bhkw.infozentrum) und auf Twitter (www.twitter.com/bhkwinfozentrum) gepostet.
Am 16./17. April 2013 findet die 11. BHKW-Jahreskonferenz „BHKW 2013 – Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen“ in Fulda statt (www.bhkw2013.de).

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=848090

Erstellt von an 7. Apr 2013. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de