Startseite » Allgemein » Ökostrom: Grüner Strom immer beliebter / TÜV Rheinland: Ökologisches Engagement der Anbieter / Bei der Ökostromtarifwahl auf Prüfsiegel

Ökostrom: Grüner Strom immer beliebter / TÜV Rheinland: Ökologisches Engagement der Anbieter / Bei der Ökostromtarifwahl auf Prüfsiegel





Umweltfreundliche Stromangebote sind gefragter denn
je. Immer mehr Haushalte vollziehen die Umstellung auf grünen
Ökostrom. So stieg der Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten
Strommix laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft 2012
auf über 22 Prozent. Mittlerweile bieten rund 730 Stromlieferanten in
Deutschland einen Ökotarif an. „Ob ein Energieanbieter aber wirklich
nachhaltig erzeugten Strom verkauft, ist für den Verbraucher nicht
einfach zu erkennen. Denn es gibt keine allgemeingültige Definition
für Ökostrom“, erklärt Jürgen Reinhardt, Energieexperte von TÜV
Rheinland.

Ein Energieversorger kann ganz legal Ökostrom anbieten, obwohl er
selbst keinen produziert. Sogenannte „Herkunftsnachweise“ erlauben
es, die grüne Eigenschaft des Stroms einzukaufen und auf den eigenen
Strom zu übertragen. „Solange der Anbieter eine transparente
Informationspolitik betreibt, ist das grundsätzlich nicht
verwerflich. Der idealtypische Ökostromanbieter investiert in
regenerative Stromerzeugung, setzt sich für die Umwelt ein und
verzichtet auf Kohle- oder Atomenergie.

Angebote für Ökostromtarife gibt es viele. Eine Option ist es,
sich für ein geprüftes Stromangebot zu entscheiden Entsprechende
Zertifizierungen gibt es auch von TÜV Rheinland. Dabei setzt TÜV
Rheinland auf eine hundertprozentige Versorgung mit Strom
beziehungsweise Herkunftsnachweisen aus regenerativen Quellen.
Außerdem fordert TÜV Rheinland die CO2-Neutralität der Energie und
verlangt, dass die Anlagen zur Erzeugung allgemeinen Standards des
Umweltschutzes entsprechen. Überdies wird geprüft, ob eine faire
Vertragsgestaltung mit vertretbarer Kündigungsfrist vorliegt.

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:
Frank Ehlert, Presse, Tel.: 0221/806-2424
Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über
presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse und
www.twitter.com/tuvcom_presse

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=856471

Erstellt von an 19. Apr 2013. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de