Startseite » Allgemein, Sonstige » Niedersachsen voller Energie? Hochschulen luden zum Industry Day nach Hannover

Niedersachsen voller Energie? Hochschulen luden zum Industry Day nach Hannover





Der Industry Day der Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen in Kooperation mit der Hochschule Hannover wurde am 4. Februar 20150 in Hannover durchgeführt. Die Veranstaltung zielte im Kern darauf, Unternehmen auf das Angebot der Forschungs- und Entwicklungskooperationen mit den Niedersächsischen Hochschulen aufmerksam zu machen. Der Veranstaltungsort Planet M ? Expo Plaza ? zur Hochschule Hannover gehörig, trug durch seine Attraktivität zu der gelungenen Veranstaltung bei.
Die Hochschule Hannover, die Ostfalia, die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, die Hochschule Emden/Leer, die Hochschule Osnabrück und die Jade Hochschule zeigten den Teilnehmern neben ihren Kompetenzen auch Beispiele bisherige Kooperationsprojekte auf.
Das Angebot der Hochschulen umfasste einerseits die Kontaktaufnahme zu den Wissenschaftlern der niedersächsischen Hochschulen selbst, daneben auch Informationen über konkrete Forschungsergebnisse und laufende Arbeiten und schließlich über die Möglichkeiten gemeinsamer Projektentwicklungen und ihrer Förderung. Ziel war es, die Unternehmen über die Attraktivität der Zusammenarbeit mit den Hochschulen aufzuklären. Allein der gute Besuch der Veranstaltung bestätigte die aktuelle Bedeutung dieses Angebotes. So reihte sich der Industry Day als gelungener Baustein in die Vielfalt der durch die Landesinitiative angebotenen Veranstaltungen ein.
Die Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen treibt die vom Land geforderte Energiewende einerseits durch die Unterstützung konkreter technischer und technologischer Entwicklungen, andererseits durch das Angebot von Workshops und Foren voran. Alles Angebote, die die Akteure der Energiewende informieren und zusammenbringen und schließlich fachgebietsübergreifende Kooperationen begünstigen und
geradezu herausfordern.
Unter diesem Aspekt war auch der Industry Day der niedersächsischen Hochschulen angelegt, der sich vor allem auf energieorientierte Themen konzentrierte und an einem Tag einen Überblick über Ressourcen, Aktivitäten und Themen in Forschung und Ausbildung bot. ?Der Forschungsschwerpunkt Energie- und Ressourceneffizienz der Hochschule Hannover setzt genau auf die aktuellen Fragenkomplexe der alternativen Energiequellen, Speichertechnologien und Ressourcenausnutzung auf.?, so Herr Prof. Dr.-Ing. Ulrich Lüdersen, Leiter des Instituts für Verfahrenstechnik, Energietechnik und Klimaschutz der Hochschule Hannover. Darüber hinaus wurde über Fördermöglichkeiten innovativer Projekte informiert und es zeichneten sich Interessen für neue Partnerschaften zwischen Wissenschaft und Unternehmen ab ? insofern ein voller Erfolg der Veranstaltung Industry Day.
Das vollständige Programm des Workshops steht online zur Verfügung: www.energiespeicher-nds.de

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1169657

Erstellt von an 5. Feb 2015. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de