Startseite » Allgemein » Neues Additiv von ERC schützt nachweislich vor Rost im Tank

Neues Additiv von ERC schützt nachweislich vor Rost im Tank





Die Tanks von Benzinern, die saisonbedingt und für die Überwinterung stillgelegt werden, sind anfällig für Korrosion, Oxidation und Ablagerungen im gesamten Kraftstoffsystem. Damit benzinbetriebene Fahrzeuge oder Boote auch nach längeren Standzeiten ungehindert starten können, hat die ERC Additiv GmbH mit MPulser einen Zusatz entwickelt, der dem Rostfraß vorbeugt und gleichzeitig das Benzin vor Alterung schützt. Tec4fuels belegte in einem unabhängigen Test die Wirksamkeit des Korrosionsschutzmittels.
Korrosionsschutz für Boote, Motorräder, Oldtimer und alle benzinbetriebenen Fahrzeuge
?Wasser, das auch nur in kleinsten Tröpfchen über den Tank in Kraftstoffsysteme eindringt, führt auf Dauer zu Rost?, weiß Dr. Martin Müller, Entwicklungsleiter bei der ERC Additiv GmbH. Teure Schäden sind vorprogrammiert, vor allem bei Fahrzeugen, die saisonal stillgelegt werden. MPulser von ERC verwandelt das Wasser im Tank in eine Emulsion, die keinen Rostfraß verursacht, das Kraftstoffsystem zusätzlich reinigt und mit dem Benzin problemlos verbrannt wird.
MPulser kann mit allen Benzinkraftstoffen eingesetzt werden. Die Zugabe des Additivs empfiehlt sich laut Hersteller bei jeder bzw. jeder zweiten Tankfüllung. Besonders ratsam ist sie vor der Überwinterung, so Müller. Wer vorschriftsmäßig dosiert, verhindert, dass das Wasser im Tank zu Rost führt.
Weiterführende Informationen unter www.erc-online.de

Die ERC Additiv GmbH ist spezialisiert auf Additive für den Kraftstoff-, Brennstoff- und Schmierstoffbereich. Diese Additive finden Einsatz in Heizungsanlagen und in Automobilen. Es gibt eine Vielfalt von Additiven mit Eigenschaften, die die Effizienz, Performance und Lebensdauer von Maschinen und Motoren verbessern. Alle werden von ERC in Deutschland entwickelt, erprobt und produziert.

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1481527

Erstellt von an 20. Apr 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de