Startseite » Allgemein » MEDIAN startet Energie-Einsparprogramm – Gewinner ist die Umwelt

MEDIAN startet Energie-Einsparprogramm – Gewinner ist die Umwelt





Die MEDIAN Kliniken haben jetzt den Startschuss für
das größte Energie-Einsparprogramm ihrer Unternehmensgeschichte
gegeben. Wie MEDIAN-Geschäftsführer Hartmut Hain dazu heute
mitteilte, wird der CO²-Ausstoß im Zusammenhang mit der
Stromerzeugung für die MEDIAN Kliniken massiv reduziert. Die
Gesamteinsparung an CO² wird in der ersten Phase mindestens 3,5
Millionen Tonnen, eher 5,2 Millionen Tonnen pro Jahr betragen. Das
entspricht – bei einer jährlichen Fahrleistung von 20.000 km – dem
Schadstoffausstoß von 1.170 bis zu 1.740 Pkw pro Jahr.

Laut Hain werden in einer ersten Stufe 23 der bundesweit insgesamt
42 MEDIAN Kliniken mit den ihrer Größe entsprechenden
Blockheizkraftwerken ausgestattet. Zunächst werden die Kliniken, die
über eigene Schwimmbäder verfügen und somit einen besonders hohen
Strom- bzw. Wärmebedarf haben, umgestellt. In Zukunft werden sie mit
Hilfe gasbetriebener Turbinen im „Heizkeller“ ihren Strom zu einem
großen Teil selbst produzieren. Den relativ hohen Investitionskosten
von rund sechs Millionen Euro stehen eine maximale Ausnutzung des
Erdgases als Energieträger sowie staatliche Förderprogramme
gegenüber. Abgesehen von der größeren Wirtschaftlichkeit ist in
erster Linie die Umwelt der große Gewinner, unterstrich Hain.

Die MEDIAN Kliniken sind Deutschlands größter privater Betreiber
von Fachkliniken für Rehabilitation. Derzeit gehören 42 Kliniken mit
8.500 Betten und rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu dem
stark expandierenden Unternehmen. Medizinische Schwerpunkte liegen in
der Orthopädie, Kardiologie sowie zunehmend in der Neurologie und
Psychosomatik.

Pressekontakt:
Volker Koop
MEDIAN Presse
Mobilfunk: +49(0) 170 – 49 88 439
Tel.: +49(30) 22 62 02 60
Fax: +49(30) 22 62 02 61
www.volker-koop.de

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=877467

Erstellt von an 24. Mai 2013. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de