Startseite » Allgemein » Martin Kind engagiert sich als Naturparkbotschafter

Martin Kind engagiert sich als Naturparkbotschafter





Der Naturpark Steinhuder Meer feiert am Sonntag, 2. Juni, zum 13. Mal den Tag der Parke – und hofft auf viele Besucherinnen und Besucher. Veranstaltungsort sind in diesem Jahr die historischen Kuranlagen in Bad Rehburg. Zahlreiche Vereine, Betriebe und Organisationen machen von 11 bis 17 Uhr Programm und präsentieren sich mit den verschiedensten Aktivitäten. Auch die Vertreter der Steinhuder Meer Tourismus Gmbh, der Mittelweser Tourismus GmbH und der Schaumburger Land Tourismus sind mit dabei und machen Lust auf Freizeitaktivitäten im Grünen.
Das Hot Jazz Orchester Hannover mit dem Jazz-Urgestein Frank Stöbener an der Tuba verspricht Jazz vom Feinsten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Vor dieser Kulisse hat auch der neue Naturparkbotschafter seinen ersten Auftritt in dieser Funktion: Martin Kind. Er erhält aus den Händen von Regionspräsident Hauke Jagau die Urkunde zur Ernennung für das neue Ehrenamt. Künftig wird der Unternehmer und 96-Chef für den Naturpark Steinhuder Meer werben und sich für Umweltschutz einsetzen.
Die Ernennung ab 12 Uhr auf der Bühne ist mit einem kleinen Quiz verbunden, dem sich neben Kind auch Regionspräsident Hauke Jagau, die Landräte von Nienburg und Schaumburg, Detlev Kohlmeier und Jörg Farr, und der Rehburger Bürgermeister Martin Franke, stellen werden. Und wenn es ganz knifflg wird, wird sicherlich auch Dr. Michael Arndt, Vorsitzender des Verbands deutscher Naturparke, aushelfen, der sich ebenfalls angekündigt hat. Durch das Ratespiel führt Moderator Jan Sedelies von der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.
In der Romatik Bad Rehburg besteht an diesem Tag die Möglichkeit, die Ausstellung „Duckomenta“ zu besichtigen. Der Allgemeine Fahrrad Club (ADFC) veranstaltet von Nienburg eine Radtour direkt zum Veranstaltungsgelände.
Der Tag der Parke ist ein europaweiter Aktionstag der Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke und wird von der europäischen Dachorganisation für Großschutzgebiete Föderation EUROPARC ausgerufen. An diesem Tag wollen die „Parke“ ihre Aufgaben und Ziele einer breiten Öffentlichkeit näher bringen. Anlässlich des europäischen Tags der Parke finden in den deutschen Großschutzgebieten vielfältige weitere Aktionen und Veranstaltungen statt. Die Naturparke dienen nicht nur dem Erhalt einer wunderschönen Natur, sie tragen neben der Erholung für breite Teile der Bevölkerung auch wesentlich zu regionalen Entwicklung und Wertschöpfung bei.
Teilnehmende Organisationen am Tag der Parke
Naturpark Steinhude Meer
Deutsche Ameisenschutzwarte
Regionale Produkte Honig Fentzahn, Wunstorf
Naturparkservice Steinhuder Meer, Steinhude
Jugendherberge Mardorf
Ökologische Schutzstation Winzlar
Schaumburger Land Tourismus, Bückeburg
Steinhuder Meer Tourismus GmbH, Steinhude
Mittelweser Tourismus, Nienburg
Schaumburger Landschaft
Romantik Bad Rehburg – auch Gastgeber!
Naturfoto Wolter / Rave, Mardorf
Feuerwehr Münchehagen
Milchhof Wilkening, Winzlar
Steinhuder Meer Seife
Radspaß Steinhude
afa Schokoladen, Neustadt
Der Marmeladenkocher Wolfgang Buck
Keramik Luchtmann
Rosenhof Winzlar
Stadt Rehburg – Loccum
Radio Leinehertz 106.5 und Lokalradio Neustadt
Rosenhof Naturkost GbR
Turnverein Jahn, Winzlar
Kutschenteam Bad Rehburg
Arbeiter Samariter Bund
ADFC Nienburg – Radtour von Nienburg zum Veranstaltungsgelände
Mehr Informationen:
Naturpark Steinhuder Meer
-Infozentrum Steinhude-
Am Graben 4-6
31515 Wunstorf-Steinhude
Tel.: 05033-939-134
Fax: 05033-939-135
E-mail: info@naturpark-steinhuder-meer.de
Internet: www.naturpark-steinhuder-meer.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=880020

Erstellt von an 29. Mai 2013. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de