Startseite » Allgemein » Märchenschloss Neuschwanstein aus Glas wir machen das

Märchenschloss Neuschwanstein aus Glas wir machen das





(NL/9403843377) Hätte der exaltierte König Ludwig von Bayern uns gekannt, er hätte sein Schloss mit mehr Glas gebaut, so die selbstbewusste Ansage von WITRA Geschäftsführer Thomas Jäger. Ein ganzes Haus aus Glas, dies ist sicherlich die Zukunftsvision von WITRA. Zwar noch nicht ganz, aber schon in großen Teilen ist das Wohnen in Glas heute möglich. Und modernes Glas ist nicht nur schön, sondern entspricht auch modernsten Energie- und Klimavorgaben. Glas ist luxuriös und dennoch sparsam. http:/http:/www.witra.at.

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein im Jahr 1886 dem Publikum geöffnet. Der Bayernkönig hatte die Burg eigentlich erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Der Zauber und die Kreativität, die seine Erbauer in das Bauwerk steckten, machten das Schloss aber sofort zum Publikumsmagneten. Für Thomas Jäger ist dieses Bauwerk ein Beweis dafür, das alles möglich ist, wenn man nur die besten Fachleute ans Werk lässt. WITRA hat einen neuen Standard im Glaser-Handwerk begründet. Denn aus der langjährigen Handwerkstradition ist der Geschäftsführer ausgebrochen, um innovative Ideen für die Zukunft umzusetzen. 08/15 ist dem kreativen Glaser ein Gräuel. Denn er steht auf neue Ideen und diese zeigen sich in außergewöhnlichen Glaslösungen für Terrassen, Balkone und Treppenkonstruktionen, Konferenzzimmer und luxuriöse Wintergärten. Wo andere Glasereien aufgeben, fängt es für mich erst an interessant zu werden so Thomas Jäger. Alles ist möglich je ungewöhnlicher desto besser.
Individuell planbar sind Absperrungen aus edlem Glas, verbunden mit Metall oder Holz. Dadurch wird der elegante und lichtdurchflutete Gesamteindruck eines jeden Gebäudes verstärkt. Auch ein edles Glasdach von WITRA kann passgenau entwickelt werden, dazu kommen noch künstlerisch verzierte Zwischenwände und der Außenbereich des Märchenschlosses ist fertig. Mit WITRA-Glas wird jeder Auftrag zum Kunstwerk. Denn WITRA ermöglicht den Brückenschlag vom Handwerk zur Kreativ-Akademie.

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=844658

Erstellt von an 1. Apr 2013. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de