Startseite » Allgemein, Sonstige » Kraftstoffpreise fallen um fast zwei Cent (FOTO)

Kraftstoffpreise fallen um fast zwei Cent (FOTO)





Nachdem die Spritpreise bereits in der vergangenen Woche spürbar
gesunken waren, hält die Entspannung auf dem deutschen
Kraftstoffmarkt an. Nach ADAC-Auswertungen sind Benzin und Diesel
binnen Wochenfrist um 1,8 Cent je Liter gesunken. Für einen Liter
Super E10 müssen die Autofahrer derzeit 1,323 Euro bezahlen, für
einen Liter Diesel 1,148 Euro.

Verantwortlich für die aus Autofahrersicht erfreuliche
Preisentwicklung ist der erneute Rückgang des Rohölpreises (Brent)
auf unter 51 Dollar je Barrel. Zudem notiert der Euro gegenüber dem
US-Dollar stärker, wodurch Öl – und in der Folge auch Kraftstoffe –
preiswerter werden. Autofahrer, die beim Tanken sparen wollen, können
sich über die Smartphone-App „ADAC Spritpreise“ schnell und
unkompliziert über die niedrigsten Spritpreise in der Nähe
erkundigen. Ausführliche Informationen rund um den Kraftstoffmarkt
gibt es zudem unter www.adac.de/tanken.

Pressekontakt:
ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Andreas Hölzel
Tel.: +49 (0)89 7676 5387
E-Mail: andreas.hoelzel@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1470695

Erstellt von an 22. Mrz 2017. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de