Startseite » Allgemein » ISOLIT® Wasserbett spart bis zu 80% Heizkosten

ISOLIT® Wasserbett spart bis zu 80% Heizkosten





Im nächsten Jahr müssen Verbraucher tiefer in die Tasche greifen. Aufgrund der höheren Öko-Strom-Umlage EEG kostet dann eine Kilowattstunde 5,277 Cent. Die Mehrausgaben summieren sich im Jahr auf ca. 70 Euro. Nun heißt es, kräftig sparen.

Energieeffizienz-Klassen gibt es schon längst, aber bisher nicht bei Wasserbetten. Viele ahnen zudem nicht, dass ihr Wasserbett wesentlich mehr Energie verbraucht, als ihnen genannt wurde. Der reale Stromverbrauch eines handelsüblichen Wasserbetts liegt bei rund 120 bis 180 Euro im Jahr. Ausschlaggebend für die Höhe der Heizkosten sind die Wasser- und Raumtemperatur sowie die Isolierung des Wasserbetts.

Umstieg auf ISOLIT®-Technologie zahlt sich aus
Das erste Energiespar-Wasserbett vom deutschen Hersteller Traumreiter senkt den Energieverbrauch um bis zu 80 Prozent. Möglich macht dies ein einzigartiges Isolationssystem mit SympaTex®-Reflexion. Alle, die ihr Wasserbett nachrüsten möchten, erreichen mit der zusätzlich erhältlichen Energiespar-Auflage eine Ersparnis von 50 bis 70 Prozent. Die Doppel-Auflage passt auf jede beliebige Wasserbett-Marke und ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich.
Weitere Informationen: www.traumreiter.com

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=742605

Erstellt von an 16. Okt 2012. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de