Startseite » Allgemein » Greenergetic: Viermal so schnell wie der Markt

Greenergetic: Viermal so schnell wie der Markt





? Starkes Wachstum im Photovoltaikmarkt
? Verdopplung des Absatzes im ersten Quartal
? Neue Lizenzpartner
? Auszeichnung beim ECO Summit
Der Photovoltaikmarkt wächst. Während der Zubau laut Bundesnetzagentur 2016 bereits 5 Prozent über dem Vorjahr lag, konnte für das erste Quartal 2017 eine Steigerung von 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnet werden. Bis 2030, so prognostiziert eine internationale Forschergruppe ? darunter Mitarbeiter des ISE und NREL ?, wird sich die installierte Photovoltaikleistung mindestens verzehnfachen.
Diese Entwicklungen zeigen sich auch im Geschäft der Greenergetic GmbH: In den ersten vier Monaten dieses Jahres lag der Absatz von Photovoltaikanlagen mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahr. Darüber hinaus wurden fünfmal so viele Batteriespeicher verkauft bei einer Speicherquote von fast 30 Prozent. Das Erfolgsmodell der Greenergetic GmbH nutzen bereits mehr als 70 Lizenzpartner. Zu den Neuzugängen 2017 gehören die LSW Energie GmbH & Co. KG, das Überlandwerk Leinetal und die Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH. Zahlreiche weitere Portale werden in der nächsten Zeit folgen.
Wie bereits in vergangenen Jahren, war Greenergetic dieses Jahr auf dem Ecosummit in Berlin vertreten, der Konferenz für innovative Startups und Investoren im Bereich der erneuerbaren Energien. Auch dort konnte Geschäftsführer Florian Meyer-Delpho mit dem Greenergetic-Konzept überzeugen und eine Auszeichnung in der Kategorie ?late startup? (Einnahmen von über 2 Mio. Euro im letzten Jahr) gewinnen.
?2017 hat für die Photovoltaikbranche höchst erfreulich begonnen?, so Florian Meyer-Delpho, ?das zeigt sich natürlich auch in unseren Geschäftszahlen. Ein solcher Start stimmt uns zuversichtlich, dass wir die ambitionierten Ziele, die wir uns für 2017 gesetzt haben, erreichen werden. Auch in den nächsten Jahren werden Photovoltaikanlagen und viele andere Energieeffizienzprodukte ? nicht zuletzt aufgrund der Ziele des Klimaschutzplans 2050, die nach der zögerlichen Anfangsphase nun konsequent angestrebt werden müssen ? eine immer größere Rolle spielen. Der Aufwind ist bereits deutlich zu spüren.?

Die Greenergetic GmbH wurde 2012 gegründet und beschäftigt über 60 Mitarbeiter in Bielefeld. Der Full-Service-Anbieter ermöglicht es Energieversorgern, Kunden umgehend und ohne eigenes Personal Energieeffizienzprodukte anzubieten. Dies umfasst verbrauchsoptimale Photovoltaikanlagen, Batteriespeicher, Ladeboxen für Elektroautos, Heizungs- und Smart-Home-Lösungen. Die Greenergetic GmbH bietet zusätzlich zur Integration des benutzerfreundlichen White-Label-Planungsportals Marketingunterstützung und Kundenberatung und kümmert sich um Einkauf, Logistik und Installation durch regionale Handwerkspartner. Aktuell setzen bereits mehr als 70 Lizenzpartner auf dieses Modell. Als Investoren konnten unter anderem Howaldt Energies GmbH & Co. KG, der Gründerfonds Bielefeld-Ostwestfalen und der eCAPITAL III Cleantech Fonds gewonnen werden. Ende 2015 beteiligte sich die RWE Vertrieb AG an Greenergetic, um die Themen PV und Energiedienstleistungen gemeinsam weiterzuentwickeln.

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1496703

Erstellt von an 6. Jun 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de