Startseite » Allgemein » Förderprogramm von ENTEGA ? Maßnahmen unterstützen Energiesparer

Förderprogramm von ENTEGA ? Maßnahmen unterstützen Energiesparer





DARMSTADT (ac) – Der Energieversorger ENTEGA bietet seinen Kunden aktuell wieder ein Förderprogramm zur Heizungsmodernisierung und Wärmebild-Thermographie an. Unterstützt werden energiesparende Maßnahmen. Mit dem Einbau einer hocheffizienten Heizungspumpe lassen sich bis zu 80 Prozent des erforderlichen Stromverbrauchs einsparen. ENTEGA fördert den Austausch mit einem Zuschuss in Höhe von 50 Euro. Der Austausch einer alten Heizungspumpe macht sich in der Regel bereits nach rund drei Jahren bezahlt.
Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, Schwachstellen ihres Haus mittels Wärmebild-Thermographie sichtbar zu machen. Die Infrarotaufnahmen zeigen, wo das Gebäude Energie verliert. Wahlweise bietet der Energieversorger auch eine Kombination aus Gebäude-Thermographie und Heizungs-Check an. Hieraus lassen sich fundierte Aussagen über den energetischen Zustand des Hauses treffen. Der Heizungs-Check wird von ENTEGA ebenfalls mit 50 Euro unterstützt.

Interessenten können sich unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 4800 900 und unter www.entega.de/energieeffizienz über das Förderprogramm informieren. Darüber hinaus steht Kunden für Fragen die E-Mail-Adresse beratung@entega-energieeffizienz.de zur Verfügung.

Ihre ENTEGA
Internet: www.entega.de

Pressekontakt:
HSE-Konzernkommunikation
Michael Ortmanns
Telefon: 06151 701-1160
Telefax: 06151 701-1169
E-Mail: presse@hse.ag

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=750197

Erstellt von an 26. Okt 2012. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de