Startseite » Allgemein » Ein Erfolgsmodell skaliert? zahlreiche Rekorde im ersten Halbjahr 2017 für die MEP Werke

Ein Erfolgsmodell skaliert? zahlreiche Rekorde im ersten Halbjahr 2017 für die MEP Werke





? Münchner Energiedienstleister mit nahezu 6.000 Kunden klarer Marktführer in der Vermietung von Solaranlagen an deutsche Privathaushalte
? Marktanteil am gesamtdeutschen Photovoltaikmarkt auf über 7 Prozent ausgebaut
? Mehr als 65 Prozent Wachstum allein in den ersten sechs Monaten des Jahres
Das erste Halbjahr 2017 hätte für die MEP Werke nicht besser laufen können. Mit ihrem Solaranlagen-Mietmodell für deutsche Privathaushalte ist das Unternehmen mit vollem Erfolg in die Skalierungsphase gestartet. Während die MEP Werke im März noch die Erfolgsmeldung verkündeten, erstmals über 1 Megawatt Peak (MWp) Solaranlagenkapazität in nur einem Monat verbaut zu haben, sind es mittlerweile schon 2 MWp jeden Monat. Seit Jahresbeginn hat sich die Kundenanzahl von knapp 3.500 auf nahezu 6.000 erhöht, was einem Wachstum von mehr als 65 Prozent entspricht. Der monatliche Anteil neu verbauter MEP Mietsolaranlagen am gesamtdeutschen Markt konnte auf über sieben Prozent ausgebaut werden*.
Im Bereich der Verbauung der Anlagen gelang dem Unternehmen zudem eine Neuausrichtung. Um deutschlandweit zuverlässig einen einheitlich hohen Qualitätsstandard gewährleisten zu können, setzen die MEP Werke seit diesem Jahr komplett auf eigene Montage-Fachkräfte, die in standardisierten MEP Ausbildungszentren geschult werden. Über 100 Anlagen werden derzeit auf diese Weise pro Woche verbaut und angeschlossen.
Für die nächsten Monate rechnet das Unternehmen mit einem weiterhin sehr starken Wachstum ? sowohl in Bezug auf die Kundenanzahl als auch im Bereich Mitarbeiter. Zusätzlich wird das Unternehmen seine Produktpalette noch in diesem Jahr um neue innovative Geschäftsmodelle ergänzen.
*Marktanteil der MEP Werke in Deutschland bei PV-Anlagen der Größe 2 – 10 kWp im April 2017 bei 7,15 %, im Mai 2017 bei 7,49 %. Eigene Berechnungen auf Basis der Zahlen der Bundesnetzagentur (http://bit.ly/2kw1rbe).

Die Münchner MEP Werke sind einer von Deutschlands führenden dezentralen Energieversorgern und Komplettdienstleister im Bereich Photovoltaik. Als Pionier des Geschäftsmodells ?Solaranlagen zum Mieten? macht MEP deutschen Privathaushalten die Möglichkeiten der Energiewende ohne hohe Anfangsinvestitionen zugänglich. Auch im Bereich der Finanzierung erneuerbarer Energien geht die MEP neue Wege. Über das Mutterunternehmen Strasser Capital GmbH hat sie mit ihrer Partnerbank die erste strukturierte Finanzierungslösung ihrer Art in Europa entwickelt, die sich den Mieterverhältnissen im deutschen PV-Markt widmet. Mit Kompetenz, einem breiten Partnernetzwerk und langjähriger Erfahrung investiert die Unternehmensgruppe weiterhin in ein breites Spektrum an erneuerbaren Energien sowie innovativen Produkten und Dienstleistungen für eine nachhaltige Zukunft.

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1510791

Erstellt von an 13. Jul 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de