Startseite » Allgemein, Sonstige » Effizienz beim Aufladen: Solar-Log? in Kombination mit der Stromladestation von KEBA

Effizienz beim Aufladen: Solar-Log? in Kombination mit der Stromladestation von KEBA





Solar-Log? ist ein führendes, wechselrichterunabhängiges Energie-Management-System. Neben einer professionellen Überwachung von PV-Anlagen und einer optimalen Regelung der Einspeisung von PV-Energie in das Stromnetz, kann mit Solar-Log? der Energie-Eigenverbrauch intelligent gesteuert und priorisiert werden (Solar-Log? Smart Energy).
Die Stromladestation von KEBA ermöglicht es, Elektrofahrzeuge von verschiedensten Herstellern mit Energie aufzuladen.
Die Kompatibilität zwischen dem Solar-Log? und der KEBA Ladestation bietet die Möglichkeit, selbst produzierte PV-Energie beim Aufladen von Elektrofahrzeugen noch besser zu nutzen (Eigenverbrauchsoptimierung). Denn Elektrofahrzeuge können durch eine sogenannte Ladestrombegrenzung effizienter mit PV-Energie aufgeladen werden.
Das Fahrzeug wird dabei immer mit minimaler Ladung geladen, auch wenn keine PV-Energie zur Verfügung steht. Sobald ein Überschuss an PV-Energie vorhanden ist, erhält die KEBA Ladestation vom Solar-Log? eine entsprechende Freigabe. Somit wird das Fahrzeug, zusätzlich zur Minimalladung, mit dem zur Verfügung stehenden PV-Energieüberschuss geladen.
Über das Solar-Log? WEB Portal können die Daten der Ladung aufgezeichnet und übersichtlich visualisiert werden. Dies ist ohne eine Beeinflussung des Ladevorgangs möglich.
Funktionsstörungen an der Ladestation können von Solar-Log? erkannt werden. Somit ist schnelle Fehlerbehebung möglich. Die Kommunikation zwischen dem Solar-Log? und der KEBA Ladestation erfolgt per Ethernet.

Die Solare Datensysteme GmbH (SDS) mit Sitz im schwäbischen Geislingen-Binsdorf ist eines der führenden Unternehmen in den Bereichen solares Monitoring, Smart Energy und Einspeisemanagement mit weltweitem Service für Betreiber und Installateure. Seit August 2015 ist SDS eine Tochtergesellschaft der BKW AG aus der Schweiz, ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern, das knapp 5000 Mitarbeiter beschäftigt.
SDS hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Überwachungssystemen für Photovoltaikanlagen spezialisiert. Die Kernkompetenzen umfassen innovative Produkte mit kurzen Entwicklungszyklen und bestem Preis – Leistungsverhältnis.
SDS entwickelt und vertreibt unter anderem seit 2007 die Produktreihe Solar-Log?, die heute bereits weltweit in 84 Ländern erhältlich ist und 254.693 Anlagen mit einer installierten Leistung von 11,28 GWp überwacht. Die Lösungen der SDS leisten einen wichtigen Beitrag, um die erneuerbaren Energien erfolgreich in ein intelligentes Stromnetz zu integrieren und die Energiewende zu verwirklichen.
Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.solar-log.com

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1408898

Erstellt von an 6. Okt 2016. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de