Startseite » Allgemein » Bipolare Ionisation von Bioclimatic sorgt weltweit für angenehmes Raumklima

Bipolare Ionisation von Bioclimatic sorgt weltweit für angenehmes Raumklima





.
? Großprojekte für Flughäfen, Hotellerie oder Handel realisiert
? Ionisationssysteme ohne Chemie und Duftstoffe, einfache Entsorgung
? Weitere Optimierung dank intensiver Forschung und Entwicklung
Gute Luft nach Plan: Passgenaue Lösungen für Luftaufbereitung und Entkeimung präsentiert die Bioclimatic GmbH auf der Hannover Messe. Der Spezialist aus Bad Nenndorf bietet seine Systeme weltweit an und setzt sein Knowhow von der ersten Idee über die Auswahl der geeigneten Technik bis zur Installation und Abnahme ein. Der Fokus liegt auf der industriellen und gewerblichen Anwendung etwa in Flughäfen, Krankenhäusern, Großküchen und Büro- oder Veranstaltungsgebäuden sowie der Lebensmittelbranche. Die Systeme zur bipolaren Ionisation zeigt Bioclimatic auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April in Halle 2 an Stand A23.
Die Technik sorgt für frische und geruchsneutrale Raumluft sowie eine drastische Reduzierung von Bakterien, Keimen und Schimmelpilzen. Auch bei Pollenallergien verschafft das Prinzip der Inaktivierung von Schadstoffen durch positive und negative Ionen Linderung. Ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet sind Räume, in den geraucht wird. Hier verringern die Bioclimatic-Lösungen die Geruchsbelästigung entscheidend. ?In diesem Bereich bieten wir eine natürliche Lösung, die Gerüche im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Raum schafft und nicht nur überlagert“, sagt Carsten Feuerhake, Leiter Vertrieb und Marketing der Bioclimatic GmbH. Die auch in bestehende Klima- und Lüftungsanlagen einbaubaren Systeme laufen komplett ohne Chemie und Duftstoffe. Auch die Entsorgung ist unproblematisch, Sondermüll entsteht nicht. Zudem ist der Energieverbrauch vergleichsweise gering. ?Es entsteht kein Druckverlust im Luftkanal, deshalb arbeiten unsere Systeme besonders energiesparend“, sagt Feuerhake. Unkompliziert ist auch die Wartung: Jährliche Sichtkontrollen und das Reinigen der Röhren lassen sich sogar vom Anwender selbst durchführen. Die weitere Optimierung der Technik zur Luftreinigung treibt Bioclimatic durch intensive Forschung voran, unter anderem in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover.
Forschung zur Wasseraufbereitung durch Ionisation
Die Übertragung des Prinzips der Ionisation auch auf die Wasseraufbereitung ist zudem Gegenstand eines gemeinsamen Forschungsprojektes mit einer der ältesten Brauereien weltweit. Bereits umgesetzt wurden Großprojekte durch Luftionisation wie die Ausstattung von Flughäfen, kompletten Hotelgebäuden, großen Raucherlounges oder einem Casino-Komplex in Asien. Hier kommt vornehmlich die aerotron-Linie zum Einsatz, die maßgeschneidert in Lüftungskanäle und Klimaanlagen verbaut oder auch von außen angeflanscht werden kann. Die Steuerung erfolgt wahlweise über eine integrierte Regelung am Gerät oder einen separaten Regler und kann je nach Bedarf auch für mehrere Anlagen synchron vorgenommen werden.
Primäres Einsatzgebiet: Unternehmen mit Publikumsverkehr
Außerdem zeigt Bioclimatic in Hannover für die punktuelle Anwendung die aerotec-Serie. Die kompakten Geräte mit diversen Installationsmöglichkeiten reduzieren und verhindern Gerüche und Geruchsübertragungen direkt am Entstehungsort. Sie sind für den Dauerbetrieb konzipiert und in der Edelstahlausführung spritzwassergeschützt. Eingesetzt werden die aerotec-Geräte besonders in Unternehmen mit Publikumsverkehr wie beispielsweise Warenhäuser, Lebensmittelhandel, Einkaufszentren, Tierfutterhandlungen oder Friseurgeschäfte. Zudem profitieren Anbieter und Verarbeiter leicht verderblicher Waren: Die Ionisierung schützt Lebensmittel vor schnellem Verderb und Schimmelbefall. Lösungen bietet Bioclimatic auch für das Zuhause, kleinere Büros oder Autos. Portable Ionisierungsgeräte sind für Räume bis zu 120 Kubikmeter geeignet. ?Die Hannover Messe bietet uns eine ideale Plattform, diese Lösungen national und international zu präsentieren und Kontakte aufzubauen. Zuletzt haben wir neue Vertriebspartner in Süd- und Mittelamerika sowie Iran und Israel gewonnen“, erklärt Feuerhake.
Bei der weltweit bedeutendste Industriemesse vom 24. bis 28. April stellt die Bioclimatic GmbH in Halle 2, Stand A23 aus. Termine für persönliche Gespräche können bereits vor Beginn der Messe unter Tel. 05723 / 944018 vereinbart werden.
Weitere Informationen unter: www.bioclimatic.de

Die Bioclimatic GmbH ist ein Hersteller und Entwickler von Systemen zur Luftaufbereitung und Entkeimung sowohl für die Industrie als auch für Privatanwender. Die patentierten Systeme arbeiten dabei nach dem Prinzip der Photo-Oxidation und der Ionisation der Luft ohne den Zusatz von Chemie. Die verschiedenen Luftreinigungssysteme werden weltweit vertrieben und sorgen für keimarme, bakterienarme und geruchsneutrale Atemluft. Sie finden Anwendung in der Lebensmittelproduktion, im Gesundheitssektor, in der Hotellerie und Gastronomie sowie bei der Planung und dem Einbau von Klimaanlagen und industriellen und gewerblichen Luftreinigungssystemen jeder Größe. In privaten Haushalten nutzen vor allem Allergiker und andere stoff- oder geruchsempfindliche Menschen die Produkte der Bioclimatic GmbH. Das Familienunternehmen mit Sitz im niedersächsischen Bad Nenndorf produziert seit seiner Gründung 1978 ausschließlich in Deutschland.

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1468468

Erstellt von an 16. Mrz 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de