Startseite » Allgemein » Babenhausen-Langstadt wird ans Erdgasnetz angeschlossen

Babenhausen-Langstadt wird ans Erdgasnetz angeschlossen





ADT (blu) – Der Verteilnetzbetreiber Rhein-Main-Neckar (VNB) schließt den Babenhäuser Stadtteil Langstadt ans Erdgasnetz an. Zu diesem Zweck wird eine rund 2,4 Kilometer lange Gashochdruckleitung von Groß-Umstadt/Kleestadt nach Langstadt verlegt.

Die Bauarbeiten parallel zur Landstraße L3065 beginnen am Montag (25.) und dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres. Während der Bauarbeiten sind Verkehrsbehinderungen möglich. Der VNB bittet um Verständnis.

Mit der neuen Leitung kann der Stadtteil mit der umweltschonenden Energie versorgt werden.

Die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) hat aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe ihre Aufgaben als Netzbetreiber auf ihre eigenständige Tochtergesellschaft Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar GmbH Co. KG übertragen.

Ansprechpartner:
HSE Konzernkommunikation
Prof. Dieter Weirich
Telefon: 06151 701-1160
Telefax: 06151 701-1169
E-Mail: presse@hse.ag

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=281751

Erstellt von an 21. Okt 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de