Startseite » Allgemein, Sonstige » Aufsichtsrat beschließt Vertragsverlängerung des Vorstandsvorsitzenden

Aufsichtsrat beschließt Vertragsverlängerung des Vorstandsvorsitzenden





Der Aufsichtsrat der Schleupen AG, einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen für die deutsche Energie- und Wasserwirtschaft, hat jetzt den bis 30. Juni 2016 laufenden Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Dr. Volker Kruschinski (46) vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. „Dr. Kruschinski ist nicht nur im Bereich der Informationstechnik, sondern speziell auch in der Versorgungswirtschaft ein anerkannter Experte. Seine Strategie zur Weiterentwicklung unserer verschiedenen Geschäftsfelder ist ein Grundstein für die erfreuliche Weiterentwicklung des Unternehmens. Die vorzeitige Vertragsverlängerung ist daher eine Bestätigung unseres Vertrauens in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft.“, so Tomas Mielert, Aufsichtsratsvorsitzender der Schleupen AG.
Dr. Volker Kruschinski gehört seit 2006 dem Vorstand an und wurde Mitte 2014 in den Vorstandsvorsitz berufen. Die Schleupen AG hat es sich als Ziel erklärt, dem Markt ein hochautomatisiertes Softwaresystem anzubieten, das alle relevanten kaufmännischen Prozesse der Versorgungswirtschaft komplett abbildet. Dazu investierte das Unternehmen rund 15 Millionen Euro zusätzlich in ihre neue Softwaregeneration Schleupen.CS 3.0. Eine über mehrere Jahre angelegte Roadmap gibt dabei unter Einbeziehung der aktuellen Marktsituation die Entwicklung der Softwarelösung vor.
Diese Erfolgsstrategie soll auch in den nächsten Jahren fortgesetzt werden. „Mein klares Ziel ist es, unseren technologischen Vorsprung im Vergleich zu anderen Anbietern weiter voranzutreiben. Wir wollen der Versorgungswirtschaft auch weiterhin eine zukunftssichere und wirtschaftliche IT-Lösung, bestehend aus Software und IT-Services, anbieten. Wir werden daher alles daran setzen, Schleupen.CS und damit auch unsere Marktposition weiter auszubauen“, beschreibt Dr. Volker Kruschinski seine Wachstumsstrategie für das Unternehmen. Die Weiterentwicklung der Schleupen.Cloud, das Angebot von Dienstleistungen zur Optimierung der Geschäftsprozesse und der Einstieg in die Rolle des Smart Meter Gateway Administrators sind weitere wichtige Bausteine.

Zur Person Dr. Volker Kruschinski:
Dr. Volker Kruschinski begann seinen beruflichen Werdegang als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Softwaretechnik an der Ruhr-Universität Bochum, wo er sich unter anderem intensiv mit objektorientierten Software-Entwicklungstechniken und -methoden beschäftigte. Seine Promotion erfolgte ebenfalls im Themenfeld der Elektrotechnik und der Software-Technik. Bereits seit 1998 ist Dr. Kruschinski in leitenden Funktionen bei der Schleupen AG tätig. Im Jahr 2006 wurde er zum Vorstand für den Geschäftsbereich Energie- und Wasserwirtschaft bestellt. Im Jahr 2014 übernahm der den Vorstandsvorsitz.
Zusätzlich ist Dr. Kruschinski als Geschäftsführer auch für die Schleupen Beratungstochter VISOS GmbH verantwortlich.

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1282186

Erstellt von an 29. Okt 2015. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de