Startseite » Allgemein, Sonstige » Abwasserbehandlung von EnviroChemie für neues Logistikzentrum von Greiwing logistics for you

Abwasserbehandlung von EnviroChemie für neues Logistikzentrum von Greiwing logistics for you





Die Greiwing logistics for you GmbH hat im bayrischen Leipheim im Juli 2012 ein neues Logistikzentrum eröffnet.
Neben einem Verwaltungsgebäude, zwei Logistikbereichen für FOOD- und NON-FOOD- Produkte mit Silotürmen, Verpackungs- und Regaltechnik entstand ein Werkstattbereich mit Reinigungsanlagen für Tank- und Silofahrzeuge sowie eine Tankstelle.
Wie bereits für die Niederlassungen Duisburg, Wesel und Worms hat EnviroChemie auch für den neuen Standort Leipheim die Abwasserreinigungstechnik geliefert.
Die installierte Anlagenlösung erfüllt folgende Kundenvorgaben:
hohe Reinigungsleistung
zentrale Abfallentsorgung
bewährte und robuste Anlagenausführung
minimaler Bedienungs- und Wartungsaufwand
geringe Investitions- und Betriebskosten
Abwasser fällt bei der Reinigung der Lagersilos, der Bodenreinigung im Logistik- und Werkstattbereich aber auch bei der Tankinnenreinigung der Silofahrzeuge an.
Die EnviroChemie Abwasserbehandlungsanlage reinigt die Abwässer auf die geforderten Grenzwerte, indem sie vorhandene Schwebstoffe, Emulsionen und Schwermetalle sicher aus dem im Abwasser entfernt. Die Abwasserreinigungsanlage besteht aus einer physikalischen Vorreinigung und einer weitergehenden Abwasserbehandlung.
Zur physikalischen Vorreinigung des Abwassers wurden mehrere Vorabscheider- und Absetzbecken mit vollautomatischem Spül- und Sedimentationsabzug im Boden verbaut. Um die Sedimentation zu beschleunigen, wird abhängig vom Spülprogramm Flockungsmittel in den Abwasserstrom zudosiert. Eine integrierte Vorneutralisation in den Becken schließt die Vorreinigungsstufe ab. Die sedimentierten Schlämme werden periodisch abgepumpt und einer zentralen Schlammbehandlung zugeführt, sodass eine kostenintensive Reinigung der Vorabscheider- und Absetzbecken entfällt.
Die weitergehende Abwasserreinigung erfolgt in einer Flotationsanlage Lugan® 5000 mit zentraler Betriebsmittelstation und Schlammbehandlung. Die Steuerung der Abwasserreinigungsanlage erfolgt über einen zentralen Steuerschrank mit integrierter SPS Steuerung und Asic® -Touch-Screen-Panel zur Prozessvisualisierung.
Für die periodische Spülung der Vorabscheider- und Absetzbecken sowie der Reinigung der Rinnen und Bodenabläufe in den Spülhallen wird das gereinigte Abwasser aus der Flotationsanlage Lugan® als Brauchwasser wirtschaftlich genutzt.
Für den Bereich der Tankstelle mit Umschlagfläche wurde eine weitere physikalische Abwasserreinigungsanlage mit Überwachungstechnik geliefert und eingebaut.
Zur Lieferleistung von EnviroChemie gehörte auch die Erstellung der Unterlagen für die abwasserrechtliche Genehmigung sowie die Beistellung der Einbau- und Aufstellpläne in Abstimmung mit Planer und Bauherrn.
?Wir sind sehr zufrieden mit der professionellen Zusammenarbeit mit EnviroChemie?, erläutert Geschäftsführer Beckonert von Greiwing logistics for you.

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=734190

Erstellt von an 2. Okt 2012. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de